Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Pokerstrategie | Poker Turnier Strategie

JB's 'One Card' Turnier Regel

Drucken
Mitteilen
Die "One Card" Regel:

• Wenn vor dir geraist wurde, schaue nur auf eine deiner zwei Karten. Wenn diese Karte keine Q oder höher ist, folde dein Blatt ohne dir die zweite Karte anzusehen.
• Ganz zu Beginn eines Turniers kannst du nur K's oder besser spielen.
• Wenn der Raiser ein sehr aggressiver Spieler ist, kannst du vielleicht auch J's oder 10's spielen.
• Wenn nach dir noch ein sehr aggressiver Spieler am Zug ist würde ich jedoch wieder nur K's oder besser spielen.

Hier kommt auch Sklansky's "Gap Konzept" zum Einsatz: Du brauchst ein besseres Blatt um einen Raise zu callen als um selber zu raisen. Die „One Card" Regel hilft dir dabei, Raises nicht mit mittelmäßigen Hands zu callen.

Mit der "One Card" Regel ist das beste Blatt was wir folden könnten J-J. Las uns mal sehen was deine Gegner auf der Hand haben könnten wenn sie vor dem Flop raisen:

• Gegen A-A, K-K, Q-Q liegt J-J sehr weit hinten.
• Gegen A-K, A-Q, K-Q liegt J-J nur ganz knapp in Führung (praktisch eine 50-50 Chance).
• Gegen AJ, TT, 99. Mit diesen Hands würden Spieler vielleicht in später Position erhöhen aber nur selten in einer frühen Position.

Wenn du nach einem Raise J-J foldest, entgehst du 33% der Zeit einer fast aussichtslosen Situation mit nur zwei Outs. 33% der Zeit meidest du eine 50-50 Situation (die du zu Beginn eines Turniers auch nicht unbedingt haben willst) und in 33% der Fälle foldest du ein Blatt mit dem du weit in Führung gewesen wärst. Dennoch, sogar in dieser Situation wirst du 30% der Hands verlieren. Also wenn wir alles zusammenzählen wirst du bei einem Call mit J-J nach einem Raise nur 25% der Zeit die Hand gewinnen. Willst du wirklich in einen Pot einsteigen wo du 3:1 im Nachteil bist?

Viel Glück

jb