Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Online Poker News

Unibet bringt ein neues Jackpot Sit & Go

unibet
Mitteilen

Jackpot Sit & Go-Spiele bringen Texas Hold’em und den Nervenkitzel hoher Gewinne zusammen. Das ist bei HexaPro, dem neuen Spiel aus dem Hause Unibet, nicht anders. Die neue Variante ist ab dem 3. Dezember spielbar.

Bei HexaPro handelt es sich um rasante, 3-handed Hyper-Turbo Jackpot Sit & Gos, bei denen die Buy-ins von €1 bis €100 reichen. Zu Beginn einer HexaPro-Runde wird der Preispool zufällig ausgewürfelt, dieser kann auf das Tausendfache des Buy-ins steigen.

Die Spieler können sich für sieben verschiedene Buy-ins entscheiden und um Preispools kämpfen, die das bis zu 1.000-fache des Buy-ins betragen. Wie bei anderen Formaten dieser Art üblich, wird der Preispool bei HexaPro erst bestimmt, sobald das Spiel gestartet ist.

Da die Buy-ins bis zu €100 reichen, geht es für die Spieler um bis zu €100.000 im Preispool. Unibet hat sich für HexaPro eine eigene Auszahlungsstruktur ausgedacht, die einen Multiplikator von mindestens 1,5 vorsieht – das hat zur Folge, dass es in 43% der Spiele um mindestens das Dreifache des Buy-ins geht. Zu Spielen mit einem Multiplikator von 10 und höher soll es bei HexaPro deutlich häufiger kommen als bei Formaten der Mitbewerber. Unibet spricht von „bis zu 10-mal so oft“, was den Spielern viele Chancen einräumt, nennenswerte Gewinne zu erzielen.

Unabhängig vom Multiplikator erhalten die Spieler einen Startstack von 500 Chips. Die Länge der Blind-Level orientiert sich am Multiplikator. Ist der Multiplikator niedrig angesetzt, sind die Blind-Level schneller vorbei. Geht es um das 1,5-fache des Buy-ins, steigen die Blinds bereits nach einer Minute. Bei einem Multiplikator von 25 und höher steigt die Leveldauer auf vier Minuten.

Bei HexaPro-Spielen mit einem Multiplikator von 25 und niedriger geht der Preispool komplett an den Gewinner des Sit & Gos. Bei höheren Multiplikatoren wird der Preispool dreigeteilt: 80% sind für den Gewinner vorgesehen, 12% für den Runner-Up und der Drittplatzierte kann sich immerhin über 8% freuen.

David Lappin, Repräsentant von Unibet Poker, sagt dazu: „Ich bin von den neuen HexaPro Jackpot Sit & Gos bei Unibet begeistert. Das ist eine sehr aufregende Art und Weise, Poker zu spielen, mit der Chance auf Riesengewinne. Die Spiele werden ein rasanter Spaß sein, mit allen Nervenkitzel-Momenten, die Texas Hold’em zu bieten hat, und, da man nie weiß, wie hoch der Multiplikator ausfallen wird, ist für Spannung gesorgt. Mit Multiplikatoren, die das 1.000-fache des Buy-ins betragen können, weiß ich, dass sich dieses Format großer Beliebtheit erfreuen wird, und ich kann es kaum erwarten, die ersten Runden zu spielen.“

Fordern Sie Ihren Willkommensbonus an

Downloaden Sie Unibet Poker noch heute über PokerWorks und Sie erhalten einen Willkommensbonus von €200. Diesen Bonus spielen Sie frei, indem Sie an Cashgame-Tischen Pots mit Rake-Anteil spielen oder Turniergebühren entrichten – Ihrem Konto wird der Bonus so nach und nach als echtes Geld gutgeschrieben, über das Sie frei verfügen können.

LevelRakeCash rewardReward %
1€2€150%
2€10€440%
3€50€1530%
4€150€4027%
5€588€14025%