Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Live Poker Turniere

Der Final Table des IMOP-Main Events ist gefunden

kings casino
Mitteilen

Seit Donnerstag, den 11. Februar 2016 gastiert die Italian Masters of Poker im King’s Casino. 40-minütige Levels im Main Event und ein Startstack von 40.000 Chips sorgten für eine gut spielbare Struktur und jede Menge guter Stimmung an den Tischen.

Pünktlich um 13.00 Uhr fanden sich die verbliebenen 206, von ehemals 555 Spielern, am gestrigen Sonntag (14.02.16) an den Tischen ein. Zu Ihnen gesellten sich weitere 64 Pokerbegeisterte, die von der Option Gebrauch machten, sich noch bis Ende des ersten Levels von Tag 2 einkaufen zu können. Somit verbuchte das Main Event der IMOP insgesamt 619 Entries und es wurde um die garantierten 100.000€ gespielt.

Als Chipleader war der Italiener Stefano Rossomando (331.000 Chips) in den Tag gestartet. Mit mehr als dreifachem Average hatte er sich bereits einen beachtlichen Stack erarbeitet. Für ihn reichte es am Ende zu Platz 15 und 1.150€. Mit Ivo Donev musste sich auch ein international bekannter und überall geschätzter Spieler, kurz vor dem Final Table auf Platz 12 (1.310€) geschlagen geben.

Erst kurz vor Mitternacht stand der Final Table der Italian Masters of Poker fest. 9 Teilnehmer haben nach einem spannenden zweiten Tag noch die Chance auf die Siegprämie von 19.350 Euro. Unter ihnen noch 6 Deutsche, 2 Italiener und der Tscheche Jan Vaverka, der das Feld mit einem Stack von 5.580.000 Chips anführt.

Heute geht es ab 14.00 Uhr um das ganz große Geld für die verbliebenen Protagonisten. Die Levelzeiten werden auf 60 Minuten angehoben und der Average beträgt 2.750.000 Chips. Es werden noch 6 Minuten im Blindlevel 40.000/80.000 gespielt, ehe die Blinds auf 50.000/100.000 steigen.

Außerdem warten in den nächsten drei Tagen wieder spannende One-Day Events auf alle Gäste des King’s Casino, bevor das nächste große Pokerhighlight in diesem Winter ansteht.

Heute um 19.00 Uhr beginnt das Side Event Good Bye Italia NLH 5.000€ GTD. Das Buy-In beträgt 55€ + 5€, die Blinds erhöhen sich alle 25 Minuten. Dienstag, den 16.02.16 um 20.00 Uhr findet dann das 6.000 EUR GTD 6-max NLH Event statt. Bei diesem Turnier starten die Spieler mit einem Stack von 15.000 Chips und die Levelzeiten betragen 20 Minuten. Der Buy-In beträgt 60€ + 10€.

Weiter geht es am Mittwoch, den 17.02.16 um 20.00 Uhr. Für ein Buy-In von 60€ +6€ erwartet die Spieler beim GPD Opening NLH ein garantierter Preispool von 8.000€. Hier steigen die Blinds alle 25 Minuten, gestartet wird mit 12.000 Chips. Bei allen drei Turnieren ist ein Re-Entry mindestens einmal möglich.

Ab Donnerstag lockt dann das German Poker Days Festival die Massen nach Rozvadov. Für ein Buy-In von 155€ + 20€ erhalten alle Teilnehmer einen Stack von 50.000 Chips und es geht um garantierte 100.000€.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "PWORKS2" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.