Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Puls | Verschiedene Artikel

Online Poker Bonus Angebote mit und ohne Einzahlung

poker bonus
Mitteilen

Wer gerne Poker im Internet spielt, interessiert sich sicherlich auch für einen Poker Bonus, sofern es ihn denn gibt. Verschiedene Varianten sind möglich: ein ganz normaler Poker Bonus, ein Bonus No Deposit (also mit anderen Worten ein Poker Bonus ohne Einzahlung) sowie spezielle Angebote. Ein Bonus muss immer wie ein Anreiz betrachtet werden, man könnte auch von einem Lockmittel sprechen, denn die verschiedenen Betreiber von Poker Websites wollen natürlich so viele Kunden wie möglich haben, um auch kräftig Umsatz zu machen. Als Nutzer von einem Bonus für Poker sollte man als Spieler wissen, dass mit diesem als Einsatz gewonnenes Geld erst weiter beim Pokern umgesetzt werden muss. Eventuell erzielte Gewinne würden also nicht sofort zur Auszahlung bereits stehen.

Was sind No Deposit Poker Bonusse?
No Deposit ist so etwas wie ein Fachbegriff, wenn es um Glückspiel im Internet geht. Egal ob nun in einem Casino oder speziell beim Poker, was sich gelegentlich ja überschneidet, diese beiden Worte stehen in der Übersetzung letztlich für „ohne Einzahlung“. Man kann also Poker spielen, ohne selbst Geld per Kreditkarte, Banküberweisung oder Zahlungsdienstleister beim Betreiber der Pokerwebsite eingezahlt zu haben. Genutzt werden solche Angebote vor allem von Spielern, die eine Website erst noch testen wollen. Der Gewinn mit geschenktem Geld wird niemals sofort ausgezahlt werden, die Regularien der verschiedenen Betreiber von Poker im Internet sehen dies so vor. Es sind stets Umsatzbedingungen zu erfüllen, die sich von Website zu Website voneinander unterscheiden können.

Wie erhält man von Pokerseiten einen Bonus ohne selbst eine Einzahlung tätigen zu müssen?

Zwei Möglichkeiten sind vorstellbar, um einen Bonus für Poker ohne eigene Einzahlung zu bekommen. Die erste bezieht sich letztlich auf Spielgeld, denn man kann durchaus Poker im Internet spielen ohne echtes Geld zu setzen. Das ist dann allerdings nicht das, was man als „Bonus ohne eine eigene Einzahlung“ versteht. Bei derartigen Angeboten geht es tatsächlich um echtes Geld. Doch ohne eine Registrierung auf der einen entsprechenden Bonus präsentierenden Website wird es nicht gehen. Man meldet sich also mit seinen privaten Daten an und stimmt sozusagen den Regularien der Website zu. Vielleicht muss ein Bonus Code eingegeben werden, das ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Nun steht das Geld zum Spielen zur Verfügung und es muss eventuell an einem vorgeschriebenen Tisch auf der Website eingesetzt werden. Möglicherweise darf auch die gesamte Website mit ihren vielen Spielen in verschiedenen Pokervariationen getestet werden. Fakt ist jedoch, dass Gewinne mit einem Bonus ohne Einzahlung nicht sofort ausbezahlt werden, man muss sich als Spieler genau informieren, wie die Umsatzbedingungen sind. Diese könnten eine zeitliche Vorgabe umfassen, ein Einsatz, unter dem nicht Poker gespielt werden darf, und vor allem eine Vorgabe die Häufigkeit betreffend, wie oft die Gelder umgesetzt werden müssen. Der entscheidende Faktor ist allerdings in sehr vielen Fällen, dass nur ein gewisser Prozentsatz oder eine vorgeschriebene Obergrenze aus dem „Bonusgeld ohne Einzahlung“ überhaupt als echtes Geld auf das Konto eines Spielers übertragen wird. Und um dieses letztlich wirklich zu erhalten, ist in fast allen bekannten Fällen noch einmal die Umsetzung eines Bonus notwendig. Nur wer sich an all diese Regularien hält, bekommt letztlich seinen Bonus ohne eigene Einzahlung zur vollständigen Nutzung und mit der Möglichkeit aus ihm Echtgeld zu machen. Wer sich nicht an sie hält, dem wird er sozusagen einfach wieder entzogen. Empfehlenswert ist ein Besuch der Website https://poker-bonus-ohne-einzahlung.com, auf der interessierte Leser eine Vielzahl an Bonusangeboten für Poker Bonusse ohne Einzahlung finden.

Erhält ein Spieler im Allgemeinen immer Online Poker Bonusse nach einer getätigten Einzahlung?
Nein, es ist von Website zu Website mit Angeboten im Bereich Poker stets anders. Nicht grundsätzlich gibt es überhaupt Bonusangebote und man darf als Kunde auch nicht davon ausgehen, dass man als neuer Spieler grundsätzlich Geld auf einer Poker-Website geschenkt bekommt. Die Angebote unter der Überschrift Poker Bonus unterscheiden sich, das ist ein Fakt. Es geht um Unterschiede in den Summen, im Umgang und die Umsetzung betreffend. Wenn eine Gemeinsamkeit zu finden ist, dann die, dass sich ein neuer Kunde zuerst einmal mit seinen Daten auf der Website registrieren muss.

Sind besondere Poker Bonus Codes notwendig, um ein Pokerguthaben zu erhalten?
Manche Websites für Poker arbeiten in Bezug auf einen Bonus oder vergleichbare Aktionen mit Bonus Codes. Andere verbuchen Gelder aus diesem Bereich automatisch. Es ist zwar letztlich immer derselbe Vorgang, doch als interessierter Kunde sollte man sich vor der Registrierung zuerst informieren. Ein Bonus Code ist daran zu erkennen, dass eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben oder aber nur Zahlen oder nur Buchstaben auf der Website oder in einem Angebot, das auf eine Poker Website hinweist, zu finden ist. Sollte sich ein Kunde ohne Vorwissen auf einer Website für Poker anmelden und im Bereich der Einzahlung ein bestimmtes Feld sehen, in das ein Bonus Code eingegeben werden muss, dann ist ebenfalls klar ersichtlich, dass dieser Poker-Anbieter mit Codes arbeitet, bzw. dass ohne sie keine attraktiven Angebote aktiviert werden können.