Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Live Poker Turniere

Die Master Classics of Poker starten heute

masters classic of holland
Mitteilen

Die Master Classics of Poker (MCOP) kehren vom 13. bis zum 21. November 2015 mit 12 actiongeladenen Events in das Holland Casino Amsterdam zurück.

Wie immer gipfelt das Poker Festival im €4,000+250 MCOP Main Event. Der Hauptunterschied beim Main Event in diesem Jahr wird sein, dass es statt eines Eröffnungstages zwei geben wird, und zwar am 16. und 17. November.

Das Poker Festival hat seit 1992 eine lange Tradition in den Niederlanden und die größte Poker Serie des Landes wird jedes Jahr veranstaltet. Die holländischen Poker Spieler werden sich bemühen, den Main Event Titel im eigenen Land zu behalten, da die Spieler aus den Niederlanden die Veranstaltung zwei Jahre in Folge und drei Mal in den letzten vier Jahren gewonnen haben.

Im letzten Jahr schlug der holländische Poker Pro Ruben Visser den 2011 MCOP Main Event Champion David Boyaciyan und gewann den Top Preis in Höhe von €225,000 im Rahmen eines Deals zu dritt am Final Table.

Im Jahr 2013 gewann der frühere PokerStars Team Pro und holländische Poker Spieler Noah Boeken den ersten Preis in Höhe von €306,821, nachdem er ein 298-köpfiges Spielerfeld im Main Event hinter sich ließ.

Zusätzlich zum Main Event enthält der Turnierplan der diesjährigen MCOP weitere aufregende Events – zumeist im No-limit Holdem – in zahlreichen unterschiedlichen Turnier Formaten. Die Buy-ins für diese Side Events rangieren zwischen €250+25 bis hinauf zu €10,000+250 für das MCOP High Roller Re-Entry Event, das am 15. November stattfinden wird.

Außerdem haben die Spieler, die am Main Event zu nur einem Bruchteil der Kosten teilnehmen möchten, die Teilnahmemöglichkeit an einem Satellite Event mit einem Buy-in von €250+25 am 15. November, wobei unbegrenzte Rebuys und ein Add-on vorgesehen sind.

Hier ist ein Blick auf den gesamten Turnierplan der 2015 Master Classics of Poker:

DateStarting TimeDescriptionBuy-in
Nov. 1314:00MCOP #1 - NLH Re-entry€1500+90
Nov. 1416:00MCOP #2 - NLH Speed€300+30
Nov. 1418:00MCOP #3 - Satellite High Roller Re-entry€500+50
Nov. 1514:00MCOP #4 - High Roller Re-entry€10.000+250
Nov. 1514:00MCOP #5 - NLH Sat. Main Event Unl. Rebuys + Add-on€250+25
Nov. 1614:00MCOP #6 - NLH Single Re-entry Main Event 1A€4000+250
Nov. 1616:00MCOP #7 - NLH Speed€500+50
Nov. 1714:00MCOP #6 - NLH Single Re-entry Main Event 1B€4000+250
Nov. 1716:00MCOP #8 - NLH 8 Max€700+70
Nov. 1816:00MCOP #9 - NLH Freeze Out€1000+80
Nov. 1914:00MCOP #10 - PLO Single Re-entry€600+60
Nov. 2014:00MCOP #11 - NLH Single Re-entry€750+75
Nov. 2114:00MCOP #12 - NLH Bounty (50%)€500+50