Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Live Poker Turniere

CAPT 2015: Großer Showdown im Casino Bregenz

capt
Mitteilen

Von 9. bis 15. November 2015 gibt die Casinos Austria Poker Tour das große Abschlussevent im Casino Bregenz. Das erwartete Preisgeld liegt bei 700.000 Euro und mit der Bodensee Hold‘em Trophy wartet ein neues Highlight auf die Pokergemeinde.

Zum Abschluss der Casinos Austria Poker Tour 2015 von 9. bis 15. November in Bregenz hat das Pokerteam von Casinos Austria noch einmal ein besonders vielseitiges Pokerangebot zusammengestellt.

Gestartet wird am Montag, den 9. November mit einem Freeroll-Turnier für alle Pokerfans, die im laufenden Jahr im Casino Bregenz bei Wochenturnieren 60 oder mehr Teilnahmepunkte erzielt haben. Darauf folgt die 1. Bodensee Hold‘em Trophy mit zwei Starttagen am 10. und 11. November und einem Buy-in von jeweils 300 Euro. Die Teilnahme an diesem Turnier lohnt sich besonders. Wartet doch auf vier Lucky Loser des ersten Tages die Teilnahme am zweiten Turniertag.

Auf den CAPT Bregenz Main Event – das dreitägige Texas Hold‘em No Limit Turnier mit einem Buy-in von 2.000 Euro – wird Fortuna diesmal ein besonderes Auge haben: startet es doch am Freitag, den 13. – also an DEM Glückstag bei Casinos Austria. Für alle Pokerfans stehen gleich drei Möglichkeiten zur Auswahl, sich über Satellites für diesen Höhepunkt der Turnierwoche zu qualifizieren. Bereits am Sonntag, den 25. Oktober besteht die erste Chance direkt im Casino Bregenz mit einem Startgeld von 200 Euro. Weiters kann man sich natürlich auch diesmal wieder im Online Poker Room bei win2day bereits ab 3 Euro qualifizieren. Die letzte Möglichkeit gibt es dann beim Supersatellite am Donnerstag, den 12. November direkt bei der CAPT Bregenz (Buy-in 200 Euro).

An den letzten beiden Turniertagen warten darüber hinaus zwei No Limit Hold‘em Deepstack Turniere: ein zweitägiges Deepstack Bounty mit einem Buy-in von 600 Euro sowie am Sonntag ein Deepstack Turbo mit einem Buy-in von 200 Euro, das den Abschluss der Pokerwoche bildet.

CAPT 2015: Premieren und Highlights
Das Pokerteam von Casinos Austria hat es auch heuer wieder geschafft, eine Turnierserie auf die Beine zu stellen, die sowohl Profis als auch Hobbyspieler begeisterte. Stefan Gollubits, Pokermanager Casinos Austria: „Da ein großer Teil unserer Gäste das Pokerspiel als Hobby betreibt und dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll, bieten wir attraktive Rahmenprogramme, mit denen der Aufenthalt bei einer unserer Turnierwochen zum geselligen Kurzurlaub wird. Dass auch die Profispieler unser Angebot schätzen, zeigte heuer beispielsweise die Poker EM, zu der die Pokerelite direkt aus Las Vegas angereist kam.“

Die Poker EM feierte heuer mit dem neuen Austragungsort im Casino Velden Premiere. 18 Turniere, Red Carpet Show und vieles mehr machten diesen Pokerevent zu einer Veranstaltung, die es in dieser Größenordnung in Österreich noch nicht gab. Auch die CAPT Seefeld war ein Gipfeltreffen der Europameister der vergangenen Jahre und bot Sieger aus fünf Nationen und bei der CAPT Bad Gastein feierte eine Dame Premiere. Anna Hochmeister holte sich als erste Frau den Sieg bei einem Main Event.

Nach der CAPT ist vor der CAPT. Pokerfans müssen im kommenden Jahr nicht lange auf das erste Turnierhighlight warten. Bereits am 5. Jänner 2016 läutet das Casino Innsbruck als erste CAPT Station das neue Pokerjahr ein.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "PWORKS2" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.