Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Live Poker Turniere

"Let's Play Poker" #9 mit zwei Neuerungen

lets play poker
Mitteilen

Studio71 präsentiert die neunte Ausgabe von „Let’s Play Poker“. Das Online-Pokerturnier für einen guten Zweck wartet mit zwei Neuerungen auf

Am Samstag, den 31. Januar um 18 Uhr, legen Deutschlands Webstars ihre Chips wieder auf den Tisch, denn das Multi-Channel-Netzwerk Studio71 und die Videoplattform MyVideo laden gemeinsam mit PokerStars.de zur ersten Ausgabe von „Let’s Play Poker“ im neuen Jahr ein. Das Pokerturnier, auch bekannt unter „LPP“, gehört zu den wohl beliebtesten Live-Events der Web-Gemeinde. Bei „Let’s Play Poker“ stehen nicht nur das Turnier und der Entertainment-Faktor im Vordergrund, sondern es geht auch um den guten Zweck. Der Sieger des Liveturniers erhält 2.000 Euro Preisgeld zugunsten einer Spendenorganisation seiner Wahl. Studio71 und PokerStars.de präsentieren das Event als Livestream unter www.myvideo.de/lpp.

Let's Play Poker LogoZwei Neuerungen kommen auf die Webstars zu

Die neunte Ausgabe von „Let’s Play Poker“ am 31. Januar hält für die wohlbekannten Webstars gleich zwei Neuerungen parat: „Der goldene Joker“ und „Das Rad des Schicksals“. Beim Joker hat jeder Spieler die Möglichkeit, sich mit Pokerprofi und „Team PokerStars.de“-Mitglied George Danzer zu beraten oder sich für eine Runde gar von diesem vertreten zu lassen. „Das Rad des Schicksals“ wird hingegen alle 30 Minuten von dem jeweils besten und schlechtesten Spieler – basierend auf dem Chipcount – gedreht: Die damit verbundenen Ereignisse haben teils positive, negative oder unterhaltsame Auswirkungen auf den Spielverlauf und damit auf die Show. Man darf also gespannt sein, wie die beiden Neuerungen die neunte Ausgabe von „LPP“ beeinflussen werden.

Gewohntes Staraufgebot an Mitspielern

Natürlich sind auch dieses Mal wieder beliebte Webstars mit von der Partie. Aaron Troschke, Fabian Siegismund, LPmitKev, Rewinside, Suishomaru, TheKedosZone, Sep von PietSmiet, Annica Hansen, Kelly MissesVlog, Der Blitz, deChangeman, Rotpilz und Michael Buchinger, um nur eine kleine Auswahl zu nennen sowie ein Wildcard-Gewinner, der sich im Vorfeld auf PokerStars.de gegen tausende Gegner online durchsetzen konnte. Gespielt wird wie immer Texas-Hold’em-Poker. Davis Schulz und Poker-Experte Martin Pott kommentieren das Live-Event.

Streaming-Termin: 31. Januar 2015, ab 18 Uhr

Hier geht es zum „Let’s Play Poker #9“-Livestream: www.myvideo.de/lpp

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.