Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Puls | Verschiedene Artikel

Russland organisiert Glücksspiel Kongress auf der Krim

krim
Mitteilen

Nachdem Russlands Präsident Vladimir Vladimirovich Putin das Gesetz, das Glücksspiel auf der Krim erlaubt unterzeichnet hat, präsentiert das russische Unternehmen Smile Expo auf dem Crimea Gambling Congress der Industrie die zukünftigen Möglichkeiten auf der Krim.

Das Event, das Betreiber und Investoren zusammen bringen soll, wird am 22. August auf Yalta stattfinden, und soll die Vorteile der neuen Glücksspielregion auf der Halbinsel Krim präsentieren.

Sommer, Sonne, Poker

"Wir haben großes Interesse aller Beteiligten festgestellt. Das zeigt die Notwendigkeit dieses Gesetzesbeschlusses und die wichtige Stellung, die der Kongress für die Entwicklung dieser Branche auf der Krim dabei einnehmen wird." sagte der Kongress Koordinator Yana Pastushko zu PokerNews.

"Die Krim ist eine Resort Halbinsel. Neben dem Strandvergnügen suchen Millionen von Touristen Abwechslung und Entertainment. Die Möglichkeiten, die ein Glücksspiel Paradies auf der Krim bieten, sind perfekt dafür", ergänzte Pastusko. Sie hob besonders die Vorteile hervor, die die Entwicklung des neuen Industriezweiges für die lokale Bevölkerung schaffen werde.

"Die Gambling Zone bedeutet tausende neue Arbeitsplätze. Unternehmen dürfen sich über viele neue Investitionsmöglichkeiten freuen, viele haben bereits Interesse am Kongress bekundet."

In fünf Monaten von der Idee bis zum Start

Damit schließt Russland, einen Prozess, der erst im März dieses Jahres begonnen wurde, blitzartig ab. Nach ersten Hinweisen und politischen Statements zu einem möglichen Glücksspiel Paradies auf der Krim, folgte eine Studie über die wirtschaftlichen Möglichkeiten.

Es folgte ein Gesetzesantrag, der vom russischen Parlament beschlossen und in einem letzten Schritt von Präsident Putin unterzeichnet wurde. Nun folgt bereit der erste Glücksspiel Kongress, der offenbar finanzkräftige Investoren von der Idee überzeugen und Geld ins Land bringen soll.

Die Wichtigkeit des Kongresses unterstreicht die Anwesenheit des stv. russischen Finanzministers, der Investoren alle Details zu den Themen Lizenzen, Steuern und Firmengründungen darlegen will. "Wir erwarten konstruktive Gespräche und wollen die Ergebnisse in Arbeitsgruppen einfließen lassen", sagte die Kongressverantwortliche Pastushko. Wenn alles glatt läuft sind die Errichtung von 5-Sterne Hotels, Sportstätten, Konzerthallen, Restaurants und Bars geplant. Großveranstaltungen, ähnlich wie die World Series of Poker sollen folgen.

Wird auch Online Poker in Russland legal?

Damit nicht genug sollten bei der Glücksspiel Konferenz in Yalta auch die Möglichkeiten einer Regulierung von Online Poker in Russland diskutiert werden. "Wir wissen, dass das ein wichtiges Thema für die nationalen und internationalen Pokerspieler ist", setzte Pastusko fort. "Wir laden Experten und Online Poker Betreiber ein auf der Konferenz zu diesem Thema zu sprechen und ihre Meinung zu erläutern."

Image courtesy of th01.deviantart.net

Wenn Sie ein PokerStars Spieler sind — und einer von denjenigen, die Low-Stakes Turniere bevorzugen – dann ist die MicroMillions 8 Serie genau das Richtige für Sie. Und falls Sie noch keinen PokerStars Account haben,
dann schauen Sie sich unsere Besprechung des Poker Rooms an und registrieren Sie sich nach dem Download unter Verwendung unseres Bonus Codes, so dass auch Sie dabei sein können!