Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP

2014 WSOP: Daniel Colman gewinnt das Big One for One Drop

daniel colman
Mitteilen

42 Top Pros gingen an den Start von Event #57, dem $1,000,000 Big One for One Drop der 2014 World Series of Poker. Mit dabei waren unter anderem Phil Ivey, Erick Lindgren, Noah Schwartz, Antonio Esfandiari, Daniel Cates, Christoph Vogelsang Greg Merson, Guy Laliberté, Niklas Heinecker, Jean-Robert Bellande, Philipp Gruissem, Jason Mercier, Max Altergott und Tobias Reinkemeier.

Das Bracelet und ein Preisgeld von $15,306,668 holte sich Daniel Colman, als er sich im Heads-up gegen Daniel Negreanu durchsetzte.

In der finalen Hand limpte Negreanu und Colman erhöhte auf 4 Mio. Negreanu shippte All In mit 20.85 Millionen und Colman insta-callte.

Negreanu: {A-Diamonds}{4-Clubs}
Colman: {K-Diamonds}{Q-Hearts}

Das Board brachte mit {J-Spades}{A-Hearts}{4-Spades} {10-Spades}{7-Spades} den zweiten Platz und ein Preisgeld von $8,288,001 für Daniel Negreanu.

Platz 3 für Vogelsang: Daniel Colman raiste am Button auf 2.4 Millionen, Daniel Negreanu callte im small blind und Christoph Vogelsang ging im big blind mit 3.775 Mio. All In. Colman und Negreanu callten und am Flop kam {2-Diamonds}{6-Diamonds}{8-Hearts}.

Beide aktive Spieler checkten und am Turn kam die {6-Hearts} und die {4-Diamonds} am River.

Colman zeigte {K-Diamonds}{Q-Clubs} und Negreanu holte den Pot mit {5-Diamonds}{5-Hearts}. Vogelsang schüttelte den Kopf und drehte {A-Spades}{4-Spades} um und verabschiedete sich mit eienem Trostpflaster von $4,480,001.

Reinkemeier wird Fünfter: Negreanu war under-the-gun und erhöhte auf 1.6 Millionen. Vogelsang callte am Button und Tobias Reinkemeier callte All In mit 1.075 Mio. am big blind.

Am Flop kam {7-Diamonds}{9-Diamonds}{8-Diamonds} und Negreanu setzte 2.5 Mio. Vogelsang passte.

Negreanu: {Q-Diamonds}{10-Diamonds}
Reinkemeier: {J-Spades}{8-Spades}

Turn und River brachten mit {K-Hearts} und {6-Clubs} Platz 5 und $2,053,334 für den Deutschen.

Aus für Heinecker und Gruissem am Tag 1: Phil Ivey raiste im small blind und setzte damit Niklas Heinecker All In. Heinecker callte mit rund 750,000.

Ivey: {A-Clubs}{K-Diamonds}
Heinecker: {A-Diamonds}{9-Spades}

Das Board kam mit {7-Diamonds}{4-Spades}{10-Clubs}{A-Hearts}{4-Diamonds} und Heinecker musste sich verabschieden. Auch Gruissem konnte dne ersten Spieltag nicht überstehen. Noah Schwartz raiste preflop auf 110,000 und Philipp Gruissem 3-bettete All In mit rund 700,000. Schwartz callte mit {7-}{7-} und Gruissem zeigte {A-}{q-}. Das Board brachte mit {9-}{4-}{4-}{7-}{6-} das Turnierende für den Deutschen.

Ivey verabschiedet sich am Tag 2: Cary Katz raiste auf 500,000 und Phil Ivey callte im big blind. Am Flop mit {Q-Spades}{5-Hearts}{Q-Hearts} checkte Ivey zu Katz, der 600,000 setzte. Ivey überlegte eien Minute und ging dann mit 3,480,000 All In. Katz snap-callte.

Katz: {A-Spades}{Q-Diamonds}
Ivey: {A-Hearts}{8-Hearts}

Turn und River brachten {5-Diamonds} und {9-Spades} und Ivey verabschiedete sich.

Ergebnis Event #57:

1Daniel ColmanUS 15,306,668
2Daniel NegreanuCA 8,288,001
3Christoph VogelsangDE 4,480,001
4Rick SalomonUS 2,800,000
5Tobias ReinkemeierDE 2,053,334
6Scott SeiverUS 1,680,000
7Paul NeweyGB 1,418,667
8Cary KatzUS 1,306,607

Verpassen sie nicht die ganze Action live vom Turnierfloor mit unserem WSOP 2104 Live Reporting.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.