Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP

Bracelets für Olson, Ivey und Miscikowski

Phil Ivey
Mitteilen

Heute Nacht endete in Las Vegas Event #49, ein $5,000 No-Limit Hold'em Hold'em Turnier der 2014 World Series of Poker. An den Start gingen 695 Spieler, darunter Andrew Lichtenberger, Melanie Weisner, Ryan D'Angelo, Paul Volpe, Dan Smith, Ole Schemion, David Vamplew, Phil Hellmuth, Jackie Glazier, Vanessa Selbst, Manuel Blaschke, Erik Seidel, Sam Trickett, Sorel Mizzi, Loni Harwood, Liv Boeree, Ana Marquez, Manig Loeser und Giuseppe Pantaleo.

Das Bracelet und ein Preisgeld von $719,707 holte sich David Miscikowski, als er sich im Heads-up gegen Norbert Szecsi durchsetzte.

In der finalen Hand shovte Szecsi mit 3.865 Millionen und Miscikowski callte.

Szecsi: {4-Hearts}{4-Clubs}
Miscikowski: {7-Spades}{7-Hearts}

Das Board brachte mit {Q-Diamonds}{8-Diamonds}{5-Clubs}{5-Spades} {3-Spades} den zweiten Platz und ein Preisgeld von $444,425 für den ungarischen Poker Pro, der damit knapp sein zweites Bracelet verpasste.

Platz 3 für Loeser: Manig Loeser raiste am Button auf 120,000 und David Miscikowski callte. Loeser feuerte 125,000 am Flop mit {10-Spades}{7-Spades}{5-Hearts}. Miscikowski raiste auf 325,000, Loeser jammte All In mit 1,325,000 und Miscikowski callte.

Miscikowski: {7-Diamonds}{5-Diamonds}
Loeser: {q-Spades}{10-Clubs}

Das {a-Diamonds} am Turn und die {4-Diamonds} brachten Platz 3 für Manig Loeser, sowie ein Preisgeld von $288,912.

Ergebnis Event #49:

1David MiscikowskiUS 719,707
2Norbert SzecsiHU 444,425
3Manig LoeserDE 288,912
4Margareta MorrisUS 212,202
5Oliver PriceGB 158,064
6Kevin MacPheeUS 119,267
7Jean GaspardUS 91,037
8John DolanUS 70,265
9Blake BohnUS 54,792
10Timur MargolinGB 43,081

Phil Ivey gewinnt Event #50

335 Teilnehmer gingen an den Start von Event #50, einem $1,500 Eight-Game Mix Turnier der 2014 World Series of Poker. Mit dabei waren unter anderem Justin Bonomo, Maria Ho, Victor Ramdin, Steve Zolotow, Max Pescatori, Ismael Bojang, Martin Staszko, David "ODB" Baker, Marcel Luske, Greg Raymer, Fabrice Soulier, Joe Hachem, Phil Ivey, Mike Matusow, Barry Greenstein, Dan Shak, Eli Elezra, Robert Mizrachi und George Danzer.

Sein 10. WSOP Bracelet und ein Preisgeld von $167,332 holte sich Phil Ivey, als er sich im Heads-up gegen Bruce Yamron durchsetzte.

In der finalen Omaha-8 Hand raiste Yamron am Button, Phil Ivey callte und am Flop kam {A-Spades}{7-Clubs}{5-Clubs}. Ivey setzte, Yamron raiste und Ivey callte. Mit der {K-Diamonds} am Turn setzte Ivey erneut, Yamron raiste All in mit 150,000 und Ivey callte.

Yamron: {A-Hearts}{J-Spades}{8-Spades}{7-Hearts}
Ivey: {A-Clubs}{K-Spades}{9-Clubs}{8-Spades}

Die {Q-Diamonds} am River brachte den Sieg für Ivey und Platz 2 und ein Preisgeld von $103,375 für Bruce Yamron.

Aus für Danzer: In einer Stud 8 Hand ging George Danzer auf der 4. Strasse All-In und John Myung und ein weiterer Spieler callten

Danzer: {x-}{x-} / {5-Diamonds}{9-Hearts}{5-Spades}{J-Hearts} / {x-}
Myung: {x-}{x-} / {6-Clubs}{2-Diamonds}{8-Clubs}{8-Diamonds} / {x-}
Gegner: {x-}{x-} / {7-Clubs}{5-Clubs}{10-Spades}{4-Hearts} / {x-}

Myung hatte ein Paar Achter auf der 6. Strasse und sein Gegner callte seine Bet. Er setzte auch auf der 7. und sien Gegner passte. Myung zeigte ein Fullhouse mit {6-Hearts}{6-Diamonds}{3-Diamonds}.

"I am drawing dead," meinte Danzer und verabschiedete sich.

Ergebnis Event #50:

1Phil IveyUS 167,332
2Bruce YamronUS 103,375
3Dan HeimillerUS 66,246
4Aaron SteuryUS 44,286
5Stephen ChidwickGB 30,488
6Yuebin GuoUS 21,692
7Christoph HallerDE 15,720
8Alex RochaUS 11,750
9Daniel NegreanuCA 9,014
10Abdel HamidUS 9,014

David Olson siegt bei Event 52

Heute Nacht endete in Las Vegas Event #52, die $10,000 Limit Hold'em Championship der 2014 World Series of Poker. An den Start gingen 122 Spieler, darunter Antonio Esfandiari, David Steicke, Paul Volpe, George Danzer, Jeff Lisandro, Mike Watson, Max Pescatori, JC Tran, Andre Akkari, JJ liu, Brock Parker, Justin Bonomo, Eli Elezra, Dan Shak, Juha Helppi, James Obst und Barry Greenstein.

Das Bracelet und ein Preisgeld von $303,909 holte sich David Olson, als er sich im Heads-up gegen Mikail Tulchinskiy durchsetzte.

In der finalen war Tulchinskiy All in mit 230,000 Chips, Olsen callte.

Tulchinskiy: {K-Clubs}{6-Clubs}
Olson: {9-Hearts}{9-Diamonds}

Das Board kam mit {9-Spades}{7-Hearts}{5-Diamonds}{Q-Hearts}{2-Spades} und für Tulchinskiy gab es für Platz 2 ein Preisgeld von $187,811.

Ergebnis Event #52:

1David OlsonUS 303,909
2Mikail TulchinskiyRU 187,811
3Greg DeboraCA 136,056
4Samuel GolbuffUS 100,425
5Paul MannoniUS 75,470
6Bill ChenUS 57,706
7Brian TateUS 44,874
8Jan SjavikNO 35,481
9Gabriel NassifFR 28,509
10Robert ComoUS 23,268

Verpassen sie nicht die ganze Action live vom Turnierfloor mit unserem WSOP 2104 Live Reporting.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.