Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | EPT

European Poker Tour Wien Tag 3: Pfützenreuter unter den Bigstacks

timo pfützenreuter
Mitteilen

Tag 3 der PokerStars European Poker Tour wurde gestern in Wien mit Tag 3 und 176 Spielern gestartet. Mit dabei waren unter anderem Wilfried Harig, Ronny Kaiser, Michael Tureniec, Patrick Fasching, Antoine Saout, Johnny Lodden, Matthias Kürschner, Rino Mathis, ElkY, Robert Haigh, David Vamplev, Fabrice Soulier, Alex Kravchenko, Marko Neumann, Julian Herold, Torsten Pischl, Viktor Blom, Gus Hansen und Chipleader Sebastian Trisch.

Bendik eliminiert zwei Spieler: Jan Bendik eliminierte Matuesz Moolhuizen und Aram Sargsyan in einem riesigen Pot.

Moolhuizen raiste auf 6,000 und Sargsyan callte, Bendik 3-bettete auf 18,000. Beikde callten. Am Flop mit {5-Hearts}{9-Spades}{3-Hearts} setzte Bendik 30,000, Moolhuizen und Sargsyan gingen All in und Bendik callte.

Moolhuizen hatte {Q-Clubs}{Q-Hearts} versus Bendik's {K-Hearts}{K-Clubs} und Sargsyan's {A-Hearts}{J-Hearts}.
Turn und River brachten mit {k-Spades}, {3-Spades} einen Riesenpot fü Bendik.

Kaiser wird Bubble Boy: Kaiser hatte {A-Clubs}{K-Clubs} und Metalidi {10-Hearts}{10-Clubs}
Das Board kam mit {7-Spades}{6-Hearts}{7-Diamonds}{4-Clubs}{3-Clubs} und Kaiser verabschiedete sich vom EPT Wien Main Event.

Trickett ausgeschieden: Poker Superstar Sam Trickett war All in mit {j-Hearts}{7-Clubs} gegen {q-Clubs}{q-Diamonds} von Ryan Spittles.
Das Board brachte {j-Clubs}{a-Clubs}{2-Spades} {5-Spades} {8-Hearts} und für Trickett gab es ein Preisgeld von €8,700.

ElkY eliminiert: ElkY checkte am Flop mit {5-Spades}{J-Spades}{4-Hearts} und Stefan Zollinger raiste auf 8,000 under the gun. Grospellier erhöhte auf 21,000 und Zollinger callte.
Am Turn mit {7-Diamonds} setzte Grospellier 37,500. Zollinger shovte und Grospellier callte.
Zollinger zeigte {4-Diamonds}{4-Clubs} und Grospellier war drawing dead mit {A-Diamonds}{J-Diamonds}.

Stani ausgeschieden: Gus Hansen raiste auf 11,000 und EPT Tallinn Gewinner Kevin Stani shovte mit 67,500 und {6-Clubs}{6-Spades}.
Hansen callte mit {A-Diamonds}{K-Clubs}. Das board kam mit {Q-Clubs}{4-Clubs}{10-Clubs} {Q-Hearts} {Q-Diamonds}.
"Oh my god", meinte Hansen und sammelte den Pot ein, während sich Stabi verabschiedete.

Harig eliminiert Geshkenbein: Vladimir Geshkenbein raiste preflop mit {Q-}{Q-} und callte als Wilfried Sigmund Harig 3-bettete.
Am Flop mit {A-}{Q-}{9-} checkte Geshkenbein zu Harig, der bettete - Geshkenbein callte.
Turn: {3-} und Geshkenbein checkte und Harig setzte, Geshkenbein raiste und Harig erhöhte, Geshkenbein ging all in und Harig callte mit Pocket Asse.

Am River kam die {4-} und Geshkenbein verabschiedete sich vom Turnier.

Isildur1 eliminiert: Viktor "Isildur1" Blom ging mit seinen letzten 98,000 am Button nach einem Raise von Robert Haigh auf 13,000 All-in. Haigh callte und wir sahen diesen Showdown:

Blom: {a-Diamonds}{j-Spades}
Haigh: {a-Hearts}{k-Hearts}

Das Board {3-Clubs}{9-Diamonds}{10-Spades}{K-Clubs}{10-Hearts} brachte keine Überraschung und eliminierte einen der Superstars der EPT Wien 2014.

Am Ende des Tages blieben 53 Spieler übrig, darunter Gordillo Caballero als Chipleader mit einem Stack von 2,111,000. Unter den Bigstacks finden sich auch Timo Pfützenreuter (1,065,000), Wilfried Sigmund Harig (1,005,000), Adrian Bussmann (930,600), und Sebastian Panny (803,000).

Wiedersehen werden wir am Tag 4 auch Jude Ainsworth, Marcel Luske, Johnny Lodden, Fabian Sperling, Anthony Ghamrawi, Marko Neumann, Patrick Fasching, und Julian Herold.

Top Chip Counts nach Tag 3:

1Gordillo Caballero2,111,000
2Anatoly Filatov1,500,000
3Timo Pfutzenreuter1,065,000
4Simeon Naydenov1,040,000
5Miltiadis Kyriakides1,034,000
6Wilfried Sigmund Harig1,005,000
7Miroslav Alilovic990,000
8Roman Korenev966,000
9Adrian Bussman930,000
10Artem Metalidi815,000

Heute Mittag geht es weiter mit Tag 4. Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.