Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | EPT

European Poker Tour Wien Tag 2: Sebastian Trisch in Führung

Mitteilen

Gestern ging es weiter mit Tag 2 der PokerStars European Poker Tour in Wien und 488 Spielern. Darunter Liv Boeree, Khiem Nguyen, Stefan Jedlicka, Antoine Saout, Jürgen Wenigwieser, Thomas Brauner, Besim Hot, Marius Pospiech, Bertrand "ElkY" Grospellier, Marcel Luske, Ole Schemion, Lasell King, Steve O'Dwyer, Alexander Debus, Fabrice Soulier, Vladimir Geshkenbein, Dominik Nitsche, Jamila von Perger, Markus Golser, Gus Hansen und Highstakes Online Legende Viktor “Isildur1" Blom.

910 haben sich bei der EPT Vienna registriert und einen Preispool von €4,413,500 geschaffen. 135 Spieler werden bezahlt. Der Mini Cash beträgt €8,700, die letzten 8 erhalten zumindest €77,000.
Der Sieger darf sich über €816,000, einen Pokal und eine luxuriöse Schweizer Uhr von SLYDE, dem Official Watch Sponsor für die EPT Season 10 Main Events, im Wert von €5,000 extra freuen.

ElkY vervierfacht: Am Flop mit {10-Hearts}{7-Spades}{3-Hearts} war Bertrand "ElkY" Grospellier All-In und einer seiner drei Gegner setzte 22,300.
Zwei Spieler passten und der Big Blind zeigte {J-Diamonds}{J-Spades} doch Grospellier hatte {K-Spades}{K-Hearts}.
Turn und River brachten mit {6-Hearts} und {4-Clubs} einen 44,000 Pot für ElkY.

Eiler ausgeschieden: Christian Stallinger raiste auf 1,600 und PokerStars Spieler Michael Eiler setzte seine letzten 5,500, Stallinger callte mit {j-Spades}{j-Diamonds} und Eiler hatte {a-Clubs}{k-Clubs}.
Das Board kam mit {5-Clubs}{3-Hearts}{7-Hearts}{q-Hearts}{j-Spades} und Eiler verabschiedete sich.

Team PokerStars Pro ausgeschieden. Der Small Blind pushte All in und George Danzer callte im BB All In mit {4-Spades}{4-Clubs}. Sein Gegner hatte {J-Spades}{3-Spades}. Das Board kam mit {J-Hearts}{Q-Clubs}{6-Hearts} {A-Spades} {10-Diamonds} und eliminierte Danzer am Tag 2 des EPT Wien Main Events.

Set Over Set eliminiert Cates: Daniel Cates callte ein preflop Raise mit Pocket Kings udn am Flop kam {A-}{K-}{5-}. Cates callte eine weitere Bet und am Turn kam {3-}.
Cates' Gegner zeigte {A-}{A-} und Cates war raus.

Pinho eliminiert Gruissem: Team PokerStars Pro Henrique Pinho raiste auf 2,500 und Philipp Gruissem 3-bettete auf 5,600, Pinho callte.
Am Flop mit {Q-Diamonds}{7-Diamonds}{8-Hearts} checkte Pinho zu Gruissem der auch checkte.
Am Turn mit {4-Diamonds} setzte Pinho 5,100 und Gruissem callte. Der River barchte den {J-Spades} und Pinho setzte 17,000. Gruissem annoncierte All In und Pinho callte.
Gruissem zeigte {Q-Clubs}{Q-Spades} und Pinho hatte mit {9-Hearts}{10-Hearts} die geriverte Straight.

Aus für Jamila: Am Flop mit {2-Diamonds}{3-Spades}{7-Spades} setzte Kamatakis 9,000 und Jamila Von Perger callte.
Am Turn kam die {8-Spades} und Kamatakis setzte 18,200. Von Perger ging all in mit 93,900 und Kamatakis callte.
"Are you serious?" meinte Von Perger als Kamatakis {8-Hearts}{8-Clubs} umdrehte.
Jamila hatte {J-Clubs}{J-Diamonds} udn am River beendete die {4-Clubs} Von Perger's EPT Wien Main Event.

Am Ende des Tages blieben 189 Spieler übrig, darunter Sebastian Trisch als Chipleader mit einem Stack von 568,500. Unter den Bigstacks finden sich auch Marko Neumann (421,000), Julian Herold (355,000), Torsten Pischl (366,600), Vladimir Geshekenbein (322,000) und Ronny Kaiser (299,600).

Wiedersehen werden wir am Tag 3 auch Team PokerStars Pro Bertrand "ElkY" Grospellier, Full Tilt Poker Professional Viktor “Isildur1” Blom und Gus Hansen.

Top Chip Counts nach Tag 2:

1Sebastian Trisch568,500
2Artur Koren463,000
3Marko Neumann421,100
4Ivan Neytchev377,100
5Torsten Pischl366,600
6Julian Herold355,000
7Vladimir Geshkenbein322,000
8Simeon Naydenov300,000
9Ronny Kaiser299,600
10Gavin O'Rourke290,000

Heute Mittag geht es weiter mit Tag 3. Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.