Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Live Poker Turniere

Jan-Peter Jachtmann als Chips-Zweiter bei der GCOP Omaha Championship

jan heitmann
Mitteilen

GCOP Grand Final: Heute Start des Main-Events

Bereits um 14 Uhr geht es heute Nachmittag beim German Championship of Poker Grand Final (GCOP) im King's mit Tag 2 der Pot Limit Omaha Championship (Buy-In: 1100 Euro) weiter. Das Event wird zum ersten Mal im Rahmen eines GCOP-Festivals ausgetragen und feierte gestern ihre Premiere.

Der garantierte Preispool von 50.000 Euro, ein Startstack von 20.000 Chips und 40-Minuten-Levels machen das Event besonders attraktiv. 77 Entries wurden gezählt, 31 Spieler haben den zweiten Tag erreicht, der nach dem 7. Level beendet wurde. Somit steht fest, dass der Preispool deutlich überschritten wird.

Unter den Startern wurden viele bekannte Gesichter entdeckt. Jan-Peter Jachtmann, der 2012 bei der World Series of Poker den Weltmeistertitel im Pot Limit Omaha gewinnen konnte, ist im King's dabei, genauso wie Ex-Profifußballer Sergej Barbarez und Moritz Kranich, der im Oktober 2011 beim Main-Event der "World Series of Poker Europe" den dritten Platz belegte.

Die Führung bei der Pot Limit Omaha Championship hat sich Kadir Uzunoglu (Türkei) erspielt. Er ist Chipelader mit 134.700 Chips. Ihm auf den Fersen: Jan-Peter Jachtmann (124.100).

Am zweiten Turniertag werden noch einige Spieler dazu kommen, da Kurzentschlossene noch auf den Omaha-Express aufspringen können. Grund: Bevor die erste Hand an Tag 2 gedealt ist, kann man sich noch in das Event einkaufen.


Top 10 Chipcounts nach Tag 1:

UzunogluKadirTR332134700
JachtmannJan-PeterDE373124100
"Frankensbester" HR341111900
LangrockSebastianDE34588000
AidonopoulosTheodorosGR36785400
KourilLukásCZ36880100
KellerPawelPO33470100
Toni V DE36264800
JoksicMilanAT34459500
RösnickJohannDE34352600

Die Pokerfans sind hautnah dabei, wenn es um die Entscheidung geht. Das Kings Casino berichtet vom zweiten Tag der Pot Limit Omaha Championship in einem Live-Stream. Die Übertragung beginnt um 14 Uhr.

Dann ist es endlich soweit: Um 15 Uhr startet das GCOP III Grand Final Main Event (Buy-In: 2200 Euro) mit Tag 1A. Ein Preispool von 400.000 Euro ist bei diesem Top-Event garantiert. Schon im Vorfeld des Grand Final nutzten viele Spieler die Möglichkeit, um sich über PokerStars ein Ticket für das GCOP Main-Event zu erspielen. Hoch war zudem das Interesse am gestrigen MegaSatellite (Buy-In: 240 Euro). Fünf Seats zum Main-Event wurden garantiert, aber durch 83 Entries gleich acht Plätze ausgespielt.

Ein weiteres MegaSatellite wird um 19.30 Uhr angeboten. Erneut sind fünf Tickets für das Main-Event garantiert. Das Buy-In beträgt wieder 240 Euro.

Schon um 17 Uhr wird das dritte Side-Event des Grand Final gestartet. Für ein Buy-In von 100 Euro kann man beim King's Turbo Super Deepstack (without Ante) mitmischen.

Live-Stream
Das Kings Casino berichtet vom zweiten Tag der Pot Limit Omaha Championship in einem Live-Stream. Die Übertragung wird ab 14 Uhr ausgestrahlt. Der Final Table des Main-Events wird am Montag, dem 17. Februar, aus der Pokerarena des King's übertragen. Da die Holecards eingeblendet werden und die Zuschauer somit bei jeder Hand mitfiebern können, beginnt die Übertragung mit einer zeitlichen Verzögerung von etwa 30 bis 60 Minuten. Der Live-Stream wird auf der Website des King's ausgestrahlt und kann hier abgerufen werden. Webmaster haben die Möglichkeit den Stream einzubetten.

Cash-Game
Während des GCOP Grand Final kommen die Cash-Game-Spieler auf ihre Kosten. Das King's Casino bietet rund um die Uhr Cash-Games in allen gängigen Pokervarianten, im No Limit Hold'em und Pot Limit Omaha, mit den unterschiedlichsten Limits an. Los geht es bei Blinds €1/€3 – nach oben sind im King's keine Grenzen! Schon jetzt ist reichlich Action an den Tischen. Beim Pot Limit Omaha wird mit Blinds bis zu €25/€25 gespielt.

Auf der Homepage des King's können die aktuell verfügbaren Cash-Games über die Echtzeitinformation abgerufen werden.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.