Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Leute im Poker | Poker Gesichter

Phil Ivey startet bald mit seiner Online Poker Trainingsseite

phil ivey
Mitteilen

Nun ist es offiziell. Phil Iveywird noch in diesem Monat die lang erwartete Ivey League Poker Trainingsseite veröffentlichen. Um das Bewusstsein für das Projekt zu steigern wird es eine Partnerschaft mit mehreren Sportsevents geben, die im TV übertragen werden. Der erste war dabei ein Box-Event in den USA. IveyPoker.com trat als Sponsor von ShoBox, The Next Generation auf, das auf Showtime übertragen wurde. Dieses Event fand im Cook Convention Center in Memphis im Bundesstaat Tennessee statt. Bei der Show standen zahlreiche aufstrebende Boxtalente im Mittelpunkt.

Die Marke IveyPoker wurde dabei über das ganze Event hinweg präsentiert.

"Phil ist ein großer Fan des Boxens, wichtiger ist aber, dass er ein Anhänger harter Arbeit, von Leistungsbereitschaft und Engagement ist. Das ist es, was gebraucht wird, wenn es in den Ring geht", erklärte Clete McQuinn, der leitende Geschäftsführer von Ivey Poker.

Laut der Webseite von Ivey ist die Ivey League den Menschen gewidmet, die Poker in richtiger Art und Weise erlernen wollen. Ivey und sein Team von Pokerprofis bieten der Pokercommunity dabei Videoanleitungen zum Herunterladen an. Zudem offeriert die Seite auch ein interaktives Social Pokerspiel auf Facebook an.

Einige der Toptalente im Pokerbusiness sind dabei als Lehrmeister für die Seite von Ivey tätig, wie zum Beispiel Patrik Antonius, Jen Harman, Greg Merson, Dan Shak und James Dempsey.