Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Live Poker Turniere

Scott Hanna gewinnt Deutsche Poker Tour

scott hanna
Mitteilen

Toller Erfolg für Scott Hanna im King's Casino. Er sicherte sich gestern in der Pokerarena den Sieg beim Main-Event der DPT und ein Preisgeld von rund 23.000 Euro. Insgesamt wurden 100.000 Euro ausgespielt!

An den Starttagen 1A, 1B und 1C des DPT Main-Event wurden insgesamt 454 Entries gezählt. Gespielt wurde jeweils bis zum 13. Level. 138 Spieler erreichten das Finale. Dort wurde das Event mit 40-Minuten-Levels fortgesetzt. Die ersten 45 Plätze erhielten Preisgelder. Der Min.-Cash brachte 477 Euro ein, der Turniersieg rund 23.000 Euro.

Die beste Ausgangsposition hatte sich Bob Willi von Kotze (Deutschland) erspielt, der mit 462.400 Chips in den Finaltag startete. Hinter ihm lag der Ukrainer Maksym Holovko mit 403.000 Chips in Lauerstellung. Zu diesem Zeitpunkt noch gut im Rennen waren Stefan Eberl (297.400 Chips), Michal Kuric (287.100), Werner Oberbauer (282.000) oder auch der Tscheche Rastislav Paleta (238.200).

Am Ende jubelte aber Scott Hanna, der sich den DPT-Sieg holte. Versüßt wurde ihm der Erfolg mit einem Preisgeld von exakt 23.030 Euro. Der 2. Platz brachte dem Tschechen Lukas Vagner ein Preisgeld von 14.235 ein. Dritter wurde Steven Carl Pederson, der 9.366 Euro gewann.

Im King's Casino geht es am kommenden Wochenende weiter mit dem „One Day Tournaments Special“. Mehrere eintägige Turniere mit garantierten Preisgeldern von zusammen mehr als 70.000 Euro warten auf die Pokerspieler.

Am Donnerstag geht es mit dem €75 King's Big Thursday Deepstack Freezeout (5.555 Euro garantiert) los. Am Freitag folgt das Friday Deepstack (Buy-In: 113 Euro) mit einem garantierten Preispool von 20.000 Euro. Gespielt wird mit 13.000 Chips und 30-Minuten-Levels. Die Möglichkeit eines Re-Entry ist gegeben.

Beim Week-End Satellite (Freitag, 16 Uhr) sind drei Packages (Buy-Ins für die Turniere am Freitag und Samstag) garantiert. Das Buy-In für das Satellite beträgt 35 Euro.

Einen Tag später, am Samstag sind beim King's Saturdays Deepstack 50.000 Euro als Preisgeld garantiert. Die Levels dauern 40 Minuten. Das Buy-In beträgt 199 Euro. Auch beim Saturdays Deepstack ist ein Re-Entry möglich.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.