Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Puls | Verschiedene Artikel

Elton gewinnt die „TV total PokerStars.de Nacht“ zum siebten Mal

elton
Mitteilen

Die 34. Ausgabe der “TV total PokerStars.de Nacht” lief für Elton wie geschmiert. Er setzte sich gegen seine prominenten Mitspieler durch und nahm am Ende des Abends €50.000 mit nach Hause. Damit ist dies sein siebter Sieg bei der “TV total PokerStars.de Nacht”. Neben Elton saßen noch Gastgeber Stefan Raab, Moderator Matthias Killing, Olympiasieger Robert Harting, Hella von Sinnen sowie der Wildcard-Gewinner Tim aus Neufahrn mit am Tisch.

Tausende online besiegt, Erster in der Loser’s Lounge

Schneller als erwartet verabschiedete sich Tim als Erster in die Loser’s Lounge. Er setzte sich bei den Qualifikationsturnieren auf PokerStars.de gegen tausende Spieler durch, lief aber gestern mit einem Königspärchen in Hellas Drilling. Doch lange dauerte seine Enttäuschung nicht an. „Dass ich hier sein durfte, ist ja schon ein Gewinn. Es hat wirklich viel Spaß gemacht.“, so Tim.

Raab und die Statistiken
Zu Beginn der Sendung kündigte Raab an, dieses Mal wieder den Sieg einzuheimsen. „Laut Statistik müsste ich heute wieder gewinnen – und Statistiken lügen ja bekanntlich nie!“, verkündete der Entertainer. Doch kurz nachdem Stefan Matthias Killing vom Tisch nahm, hatte sein Spiel ein rasches Ende. Elton war sichtlich erfreut, den Gastgeber zu besiegen.

„Blind-Vieh macht auch Mist“

Hella mischte die Pokerrunde nicht nur durch geschickte Spielzüge sondern auch durch ihre bekannt humorvolle Art auf. „Blind-Vieh macht auch Mist“, scherzte sie, nachdem sie in den ersten beiden Runden alle Blinds absahnte. Doch Hella kam nicht allein, sie hatte einen Stoff-Otter als Maskottchen dabei. „Er heißt Mr. All-in und wenn ich ihn am Fell krabble, habe ich keine Angst mehr“. Am Ende reichte es jedoch trotzdem nur für Platz drei.

Elton im Glück

So saßen sich im Heads-up Elton und Robert Harting gegenüber. Der Olympiasieger bewies auch abseits der Sportarena ein gutes Händchen, musste sich jedoch nach mehreren spannenden Händen gegen Elton geschlagen geben. Elton riss sich in Harting-Manier vor Freude sofort das Hemd vom Leib und konnte es kaum fassen, dass seine Pechsträhne endlich vorbei war. „Dieses Mal hat es wohl nur für die Silbermedaille gereicht“, scherzte der Gewinner Elton und nahm strahlend den Koffer entgegen.

Noch eine Show in diesem Jahr

Wie die Einschaltquote belegt, ist die „TV total PokerStars.de Nacht“ weiterhin auf Erfolgskurs. 11,9 Prozent der 14- bis 49-Jährigen sahen zu. In diesem Jahr steht noch eine weitere Sendung aus, der Wildcard-Kandidat wird bereits gesucht. Die kostenlosen
Qualifikationsturniere laufen täglich auf www.pokerstars.de.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.