Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Puls | Verschiedene Artikel

Neue PokerBlatt-Ausgabe ab sofort im Handel

pokerblatt
Mitteilen

Der große Cashgame-Report und zweites deutsches Bracelet für Nikolaus Teichert!

Alles über Poker in Deutschlands Spielbanken!
Schwerpunkt im neuen PokerBlatt ist der große Cashgame-Report, Teil 1, in dem alle legalen Möglichkeiten, sprich Spielbanken aufgeführt sind, die in Deutschland Cashgame anbieten. Auf insgesamt neun Seiten liefert das PokerBlatt einen Vergleich der Casinos mit Tisch-Angebot, Limits und natürlich Rake. Die von den Spielbanken übermittelten Angaben brachten dabei erstaunliche Unterschiede zutage, die sicher größere Diskussionen auslösen werden.

Turnierberichte
Natürlich ist die WSOP auch in diesem PokerBlatt stark vertreten. Aufgearbeitet wird der sensationelle Bracelet-Gewinn von Nikolaus Teichert, der bei Event #56 den zweiten deutschen Sieg in diesem Jahr einfuhr. Außerdem gibt es einen Rückblick auf die Events #55 bis #61 und das Main Event mit allen deutschen Cashes sowie einen Ausblick auf die wichtigste Entscheidung des Jahres beim Poker, die November Nine, mit einer Vorstellung aller neun Finalisten.
Mit dabei war das PokerBlatt auch bei der glänzend besetzten CAPT Velden, der GCOP im King’s und dem Poker Circle Swiss Open in Luzern.

Strategie
Fester Bestandteil des PokerBlatts ist der Strategieteil. In „Eine Hand – zwei Meinungen“ diskutieren der 20. und damit bestplatzierte Deutsche des diesjährigen WSOP Main Event, Anton Morgenstern, und der LAPT Grand Final-Sieger 2012, Daniele Nestola, über eine spektakuläre Hand bei der EPT Berlin 2012 zwischen Davidi Kitai und Andrew Chen.
Der Pro-Tipp dreht sich dieses Mal um Staking, ein Thema, das zuletzt heiß diskutiert wurde und von Dominik Nitsche instruktiv und aufschlussreich erklärt wird.

Thema der professionellen Pokerschule ist im neuen Heft die Spielweise am Finaltisch eines Turniers. Der Artikel stützt sich größtenteils auf einen Vortrag Daniel Negreanus, eines der größten Fachmänner im internationalen Pokerzirkus.
Ständige Rubrik ist auch das „Das TV-Spiel des Monats“, das in dieser Ausgabe einen beeindruckenden Call des noch amtierenden Weltmeisters Greg Merson aufarbeitet.

Kolumnen
Nicht fehlen dürfen natürlich auch die beliebten PokerBlatt-Kolumnen „Schräge Gedanken“ vom Wortakrobaten Götz Schrage und der „Knaller von Knossalla“, in dem Jens dieses Mal ausführlich von seiner Hochzeit in Las Vegas sowie von seinem deep run beim Main Event berichtet. Wie gewohnt hat auch Lars Liedtke in seiner „Online Revue“ wieder alle wichtigen Ereignisse zusammengefasst, die sich im Internet abspielten.

Abgerundet wird die neue Ausgabe mit den beliebten Serien „Showtime“, „PokerChinesisch“, „Wie würden Sie entscheiden?“ und dem Horoskop für Pokerspieler.

100 Seiten Poker Informationen und Entertainment erwarten die Leser ab dem 6. September im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder können online unter www.pokerblatt.de bestellt werden – auf dieser Seite findet sich auch ein Händlerverzeichnis!