Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP

2013 WSOP Main Event Tag 2A/B: Nick Schwarmann als Chipleader

Nick Schwarmann
Mitteilen

Heute vormittag ging Tag 2A/B des WSOP $10,000 No-Limit Hold'em Main Events zu Ende. An den Start gingen die verbleibenden Spieler der ersten beiden Starttage - insgesamt 1890 Spieler. Unter ihnen Heinz Kamutzki, Melanie Weisner, Matt Salsberg, Amanda Musumeci, Dominik Nitsche, Mike Matusow, Ram Vaswani, Phil Galfond, Fatima Moreira de Melo, Faraz Jaka und Doyle Brunson.

Aus für Fatima Moreira de Melo: Nach einigen preflop Raises und Re-Raises war der PoerStars Sporststar gegen Andrew Brown All-In.

De Melo: {A-Hearts}{Q-Spades}
Brown: {7-Diamonds}{7-Hearts}

Das Board brachte mit {5-Spades}{2-Hearts}{K-Hearts}{2-Spades}{8-Diamonds} das Ende des 2013 WSOP Main Events für de Melo.

Auch für Luca Pagano endete die WSOP an diesem Tag. Er war nach einigen Raises All-In gegen Martins Adeniya.

Pagano: {J-Clubs}{J-Spades}
Adeniya: {K-Spades}{K-Diamonds}

Das Board kam mit {A-Spades}{2-Spades}{8-Diamonds}{6-Hearts}{10-Hearts} und Pagano verabschiedete sich.

Chris Moneymaker wurde in seinem zehnten Jubiläumsjahr im ersten Spiellevel eliminiert, als er mit {a-}{j-} gegen Ivan Mamuzic's {A-}{A-} verlor.

Gaelle Baumann, die im letzten Jahr den zehnten Platz holte, musste sich in Level 3 geschlagen geben. Sie ging mit {K-}{J-} All-In und verlor gegen {A-}{7-} ihres Gegners.

Am Ende des Spieltages war es Nick Schwarmann, der als Chipleader seine 413,600 Chips verpackte. Unter den Bigstacks findet sich auch Jason DeWitt mit einem Stack von 382,900 und Rupert Elder mit 342,500 Chips.
Wiedersehen werden wir am Tag 3 auch Sergio Castelluccio, Kenny Tran, Rupert Elder, Raj Vohra, Ravi Raghavan, Brandon Meyers, Ludovic Lacay, Annette Obrestad, Ronnie Bardah und Cliff Josephy.

Top 10 Chipcounts nach Tag 2A:

1Nick Schwarmann413,600
2Jason DeWitt382,900
3Aage Ravn370,900
4Sergio Castelluccio360,500
5Rupert Elder342,500
6Michiel Brummelhuis330,000
7Ian Gordon324,600
8Raj Vohra322,200
9Jonas Lauck308,300
10Marty Mathis305,000

Vergessen Sie nicht, das PokerNews Live Reporting Team bringt Ihnen die ganze Action vom WSOP Turnierfloor LIVE!