Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP

2013 World Series of Poker: Charles Sylvestre gewinnt Event #3

Charles Sylvestre
Mitteilen

3164 Spieler gingen an den Start von WSOP Event #3, einem $1,000 No-Limit Hold'em Turnier. Den Sieg und ein Preisgeld von $553,906 holte sich Charles Sylvestre, als er sich im Heads-up gegen Seth Berger durchsetzte.

In der finalen Hand raiste Sylvestre auf 150,000 und Berger callte.

Am Flop kam {3-Diamonds}{a-Diamonds}{k-Clubs} und Sylvestre setzte 225,000, Berger callte. Am Turn setzte Sylvestre 500,000 und wieder callte Berger. Mit der {8-Hearts} am River annoncierte Sylveste "All in". Berger überlegte kurz und callte. Sylvestre drehte {a-Spades}{j-Hearts} um und Berger muckte. Für Platz 2 erhielt Berger ein Preisgeld von $303,952.

Platz 27 und ein Preisgeld in Höhe von $14,067 gab es für Vladimir Geshkenbein.

Das Ergebnis WSOP Event #3:

1Charles Sylvestre491,360
2Seth Berger303,952
3William Guerrero215,107
4Michael Cooper155,706
5Binh Ta114,017
6Ryan Olisar84,459
7Darren Rabinowitz63,273
8Ruben Ybarra47,925
9Ping Liu36,705
10Seth Baker28,419

Vergessen Sie nicht, das PokerNews Live Reporting Team bringt Ihnen die ganze Action vom WSOP Turnierfloor LIVE!