Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Live Poker Turniere

Bart Lybaert gewinnt Eureka Main Event

KIngs Casino
Mitteilen

Der erste Stopp der dritten Season der Eureka Poker Tour hat einen Sieger gefunden. Bart Lybaert kommt aus Belgien, ist 21 Jahre jung und feierte nicht nur seinen bislag größten Erfolg, sondern ist gleichzeitig der erste belgische Spieler, der ein Pokerturnier im King's Casino gewinnen konnte.

Im Heads Up schlug er Fabian Leib, der am zweiten Tag des Events die Chipführung hatte. Der junge Belgier begann das Heads Up mit einem 8 zu 1 Chiplead, doppelte jedoch Fabian zweimal auf, bevor es zur entscheidenden Hand kam. Diese verlief sehr glücklich für unseren Mann aus Flandern. Auf einem Ass hoch Flop bezahlte Bart das All-In von Fabian mit Ass Drei und war geschlagen bis der River eine Drei für zwei Paare brachte.

PokerStars Turnierdirektorin Teresa Nouisainen aus Finnland lobte den Cardroom des King's Casino: "Es war uns eine große Freude hier zu sein. King's ist eine tolle Location und die lokale Organisation ist fantastisch."

Abseits des Finaltisches des Main Events ging auch das Mini Event zu Ende. Die letzten 60 Spieler kämpften um eine Siegprämie von €18.089.

An den Finaltisch schaffte es auch die German High Roller Moderatorin Natalie Hof, obwohl sie den zweiten Tag des Mini Events mit gerade einmal 6 Big Blinds begonnen hatte. Trotz Unterstützung von den Rails durch Team PokerStars Pro Sandra Naujoks und ihrem Freund Torsten Brinkmann reichte es am Ende nur für den zweiten Platz. Dennoch erzielte ihren bislang größten Live-Cash im King's Casino.

Für den zweiten Platz braucht sich Deutschlands Poker Lady allerdings nicht schämen. Ihr Heads Up Gegner war der tschechische Supernova Elite Spieler Petr Jelinek.

Ergebnis:

1Bart Lybaert Belgium € 115.000
2Fabian Leib Germany € 77.250
3Giovanni Mazza Italy € 47.500
4  ''Billey'' Germany € 36.875
5Kasparas Klezys Lithuania € 28.125
6Thomas Erler Germany € 20.000
7Ronald Szczerba Germany € 15.000
8Dirk Oliver Recknagel Germany € 11.250
9Frank Fechner Germany € 8.125
10Ivan Herz SK € 8.125

Bereits ab kommenden Donnerstag geht es weiter in "Poker Town" Rozvadov mit dem Auftakt zur GPT® Deepstack Series. Dann wird ein Preispool von €200.000 garantiert.

Das Main Event hat einen Buy In von €550 und glänzt mit einer der besten auffindbaren Turnierstrukturen. Gestartet wird mit 500 Big Blinds und 40 Minuten Levels. Insgesamt sind drei Entrys an den drei Starttagen möglich. Ab Tag Zwei steigen die Levelzeiten auf 60 Minuten.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an unserer exklusiven $67,500 PokerStars PokerNews Freeroll Serie und allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.