Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | EPT

European Poker Tour London Tag 1b: Sergio Aido in Führung

Sergio Aido
Mitteilen

Tag 1b der PokerStars European Poker Tour London startete gestern mit 411 Spielern. Darunter Daniel Negreanu, Jason Mercier, Chris Moneymaker, Victor Ramdin, Jake Cody, Bertrand "ElkY" Grospellier, Isaac Haxton, Sandra Naujoks, Dag Palovic, Rino Mathis, Toby Lewis, Vicky Coren, Anton Wigg, Lex Veldhuis, Marcel Luske, George Danzer, Chris Moneymaker und Barry Greenstein.

Lex Veldhuis hatte einen guten Start, er bekam gleich auf drei Strassen Value: Der Team PokerStars Pro raiste auf 400 und Tamer Kamel callte. Am Flop mit {4-Spades}{5-Clubs}{10-Hearts} setzte Veldhuis setzte 900, Kamel callte.
Am Turn kam die {2-Spades} und Veldhuis setzte 2,200, Kamel tank-called. Am River mit {7-Hearts} setzte Veldhuis 6,000. Kamel überlegte und callte.
Veldhuis zeigte {q-Diamonds}{q-Clubs} und Kamel muckte.

Es war ein kurzer Tag für Chris Brammer. Nach einem Raise und einer 3-Bet von UTG+1, callte Brammer mit Pocket 6er am Flop mit {9-}{8-}{6-}.
Sein Gegner hatte {10-}{7-} und die geflopte Straight.

Ihm folgte Dario Minieri. Team PokerStars Pro Dario Minieri ist bekannt für seinen hyper agressiven Spielstil und PokerStars Team Online Isaac Haxton hat ihm nun gezeigt wo der Bartl den Most herholt.

Am Board mit {3-Clubs}{10-Spades}{Q-Diamonds}{3-Diamonds}{8-Spades} shovte Minieri mit 20,100 Chips. Im Pot lagen rund 15,000 und Haxton callte mit {10-Diamonds}{9-Diamonds}. Minieri hatte {9-Hearts}{9-Spades} und verabschiedete sich mit einem lakonischen: "Very good call".

Auch für Justin Bonomo endete das EPT Lodon Main Event am Tag 1b. Er twitterte:

Ausgeschieden sind am Tag 1b unter anderem auch Team PokerStars Pro Daniel Negreanu, Jake Cody, Fatima Moreira de Melo, Joe Cada, Vanessa Rousso, Martins Adeniya, Ludovic Lacay, Olivier Busquet, Kevin MacPhee und Paul Volpe.

Nach acht 75-Minuten Levels war es Sergio Aido, der als Chipleader 215,200 Chips verpackte. Unter den Bigstacks findet sich auch der Deutsche Timo Pfützenreuter mit 134,600 Chips.
Wiedersehen werden wir Michael Tureniec (139,000), Paul Berende (135,000), Ilari Sahamies (106,100), Mike McDonald (95,800), Lex Veldhuis (90,300), Bertrand Grospellier (65,600) und den früheren Fussballer Teddy Sheringham (27,700)

Top Chip Counts nach Tag 1b:

1Sergio Aido 215,200
2Marc-Andre Ladouceur 163,500
3Adria Balaguer 160,000
4Chris Moorman 159,800
5Bassel Moussa 146,900
6Antonio Matias 141,000
7Timothy Davie 136,800
8Paul Berende 135,000
9Timo Pfutzenreuter 134,600
10Christopher Frank 133,500

Heute Mittag geht es weiter mit Tag 2. Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an unserer exklusiven $67,500 PokerStars PokerNews Freeroll Serie und allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.