Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Puls | Verschiedene Artikel

Neue PokerBlatt-Ausgabe März/April ab 8. März 2013 im Handel

Pokerblatt
Mitteilen

Deutsche dominieren die High Roller Events

Das Pokerjahr 2013 begann mit zwei großen Turnierserien. Down Under zeigten sich die deutschen Pokerstars von ihrer besten Seite. Beim Main Event der Aussie Millions gingen sie zwar fast leer aus, doch dafür zeigten sie der Konkurrenz bei den High Roller Events, wo der Hammer hängt.

Reinkemeier, Gruissem, Kurganov und Quoss räumten insgesamt fast vier Millionen an Preisgeldern ab und stellten wieder einmal ihre Extraklasse unter Beweis.

Ganz so toll lief es bei der PCA auf den Bahamas für die deutschen Spieler zwar nicht, aber das PokerBlatt berichtet natürlich trotzdem genauso ausführlich darüber. Außerdem gibt es Berichte von der EPT Deauville, der WPT Baden, der CAPT Seefeld, der GCOP II im King’s und der Swiss Poker Champions Week.

Des Weiteren werfen wir einen Blick zurück auf die Verleihung der European Poker Awards, bei der Marvin Rettenmaier der wichtigste Titel „Player of the Year“ verliehen wurde.

Blick voraus
Das Frühjahr naht und damit auch der Höhepunkt des deutschen Pokerjahres. Erneut gastiert die EPT in Berlin und im PokerBlatt findet ihe alles Wissenswerte dazu. Neben dem kompletten Turnierplan gibt es einen Formcheck der deutschsprachigen Favoriten.

Sechs Wochen, 62 Turniere – das sind die groben Zahlen zur WSOP. In der neuen Ausgabe findet ihr den vollständigen Turnierkalender.

Strategie
Wie in jedem Heft darf auch der Strategieteil nicht fehlen. Der letzte Schrei ist derzeit „Open Face Chinese Poker“ und mit Ismael Bojang konnte das PokerBlatt einen Experten in dieser noch sehr unerforschten Variante für eine strategische Einführung gewinnen. In der professionellen Pokerschule befassen sich die Experten von PokerStrategy mit dem Metagame und sagen euch, was es dabei zu beachten gilt.

Eine spektakuläre Hand spielten Jonathan Duhamel und Tobias Reinkemeier beim EPT Grand Final in Monte Carlo. Die beiden Senkrechtstarter der letzten Wochen, Enrico Rudelitz und Thomas Butzhammer, nehmen sie für euch in „Eine Hand – zwei Meinungen“ genauer unter die Lupe.

Fester Bestandteil des PokerBlatts ist auch „Das TV-Spiel des Monats“. Dieses Mal analysieren wir den neuesten Rekordpot aus der letzten Staffel der German High Roller.

Kolumnen
Selbstverständlich dürfen auch die beliebten PokerBlatt-Kolumnen „Schräge Gedanken“ vom Wortakrobaten Götz Schrage und der „Knaller von Knossalla“ nicht fehlen. Außerdem berichtet Lars Liedtke in seiner „Online Revue“ über alle wichtigen Ereignisse im World Wide Web.

Abgerundet wird die neue Ausgabe mit Serien wie PokerChinesisch, „Wie würden Sie entscheiden?“ und dem Horoskop für Pokerspieler.

100 Seiten Poker Informationen und Entertainment erwarten die Leser ab dem 8. März 2013 im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder können online unter www.pokerblatt.de bestellt werden – auf dieser Seite findet sich auch ein Händlerverzeichnis!