Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Puls | Verschiedene Artikel

Pokerseminar für Fortgeschrittene II

apsa poker academy
Mitteilen

Die Austrian Pokersport Association (APSA) launchte im vergangenen Jahr in Kooperation mit dem Montesino Wien die POKER ACADEMY. Neben einem Pokerkurs für Anfänger werden insgesamt sechs Seminare und zwei Workshops für Fortgeschrittene abgehalten.

Die APSA organisiert Pokerseminare, Workshops und Einzelcoachings und bietet damit allen Interessenten die Möglichkeit zur Verbesserung und Weiterentwicklung ihres Spiels.
Bei der Konzipierung der Kurse wurde viel Wert auf die didaktisch-methodische Aufbereitung der verschiedenen Inhalte gelegt und so diente beispielsweise der Poker- und Spieltheoriekurs am Massachusetts Institute of Technology (MIT) – eine der bekanntesten und besten Universitäten der Welt – als Orientierung für die Erstellung und Gliederung der Themenschwerpunkte.

In den APSA Pokerseminaren werden sämtliche Strategien für das korrekte Spiel vor und nach dem Flop behandelt und diese durch mathematische und spieltheoretische Konzepte erläutert. Die Seminare dauern jeweils zwei Stunden, werden einmal pro Monat abgehalten und behandeln insgesamt sechs verschiedene Themenschwerpunkte (Details siehe www.apsa.co.at/academy/seminare).

Am kommenden Samstag, den 23. Februar 2013, findet das nächste Pokerseminar für Fortgeschrittene im Jahr 2013 statt. Von 16-18 Uhr werden im Montesino Wien (Ebene 3) folgende Inhalte referiert:

Inhalte Pokerseminar für Fortgeschrittene II:

· Calling Openraises
· Flop analysis
· Postflop Equity
· Continuation Bets
· Betsizing
· Counting Outs
· Pot Odds & Implied Odds

Die Anmeldung erfolgt über www.beigebracht.com/poker. Weitere Infos zur Poker Academy befinden sich unter www.apsa.co.at/academy.