Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | EPT

European Poker Tour Deauville Tag 1b: David Ostrom als Chipleader

David Ostrom
Mitteilen

475 Spieler gingen gestern an den Start von Tag 1b des PokerStars European Poker Tour Main Events. Darunter Vicky Coren, Jake Cody, Fatima Moreira de Melo, Nacho Barbero, Dario Minieri, Bertrand “ElkY” Grospellier, Anton Wigg, Bruno Fitoussi, Davidi Kitai, Dominik Nitsche, James Akenhead, Kevin MacPhee, Pierre Neuville, Liv Boeree, Vladimir Geshkenbein, Lex Veldhuis, Gaelle Baumann, Alex Kravchenko und Online Superstar Ondrej Vinkalarek.

Insgesamt generierten 782 Spieler einen Gesamtpreispool von €3,753,600. Auf den Sieger warten €770,000.

Guter Start für Barbero: EP raiste auf 300, ein LP callte und Jose "Nacho" Barbero callte.
Am Flop mit {Q-Clubs}{9-Clubs}{8-Spades} sette der LP 500, und Barbero check-raised auf 1,500. Der EP passte und der L callte.
Am Turn mit {5-Spades} setzte Barbero 2,500, Call. Am River mit {10-Clubs} checkten und beide.
Barbero zeigte {A-Spades}{J-Diamonds} und holte den Pot gegen {K-Hearts}{9-Diamonds} seines Gegners.

Busted: Davidi Kitai wurde von Enrico Rudelitz eliminiert. Am Board mit {5-Clubs}{9-Hearts}{3-Hearts}{8-Clubs}{10-Spades} setzte Kitai 5k und sein Gegner raiste auf 12,000. Kitai callte All in. Rudelitz zeigte {7-Clubs}{6-Clubs} und Kitai hatte {8-}{9-} und Zwei Paar.

Ihm folgte James Akenhead: Akenhead's EPT Deauville Main Event kam durch Paul Guichard.
Akenhead eröffnete, Jose "Nacho" Barbero callte, Guichard reraiste auf 3,050. Akenhead raiste auf 7,550 und Guichard re-raiste auf 11,100. Akenhead ging All-in und Guichard callte sofort.

Akenhead: {A-Diamonds}{A-Spades}
Guichard: {A-Hearts}{K-Diamonds}

Der Flop {6-Hearts}{K-Clubs}{K-Spades} drehte das Ergebnis, Turn und River {J-Clubs} {7-Hearts} änderten nichts mehr.

Akenhead blieben 50 Chips, die verlor er wenig später auch noch.

Aus für Vicky Coren: Der Team PokerStars Pro ging preflop All-in und Shahin Baharan callte.

Coren: {Q-Hearts}{Q-Diamonds}
Baharan: {A-Spades}{6-Spades}

Das Board brachte mit {8-Diamonds}{10-Clubs}{5-Diamonds}{4-Spades}{A-Hearts} das Ende des EPT Deauville Main Events für Coren.

Am Ende des Tages blieben 419 Spieler übrig, darunter David Ostrom als Chipleader mit einem Stack von 212,600. Wiedersehen werden wir am Tag 2 auch Casey Kastle (204,500), Nicolas Levi (106,000), Sandra Naujoks (89,600) und Bertrand "ElkY" Grospellier (105,800).


Top Chip Counts nach Tag 1b:

1David Ostrom 212,600
2Casey Kastle 204,500
3Ahmed Abd El Fatah 185,000
4Karim Abdelmoumene 175,800
5Andrey Baturin 162,300
6Philippe Boucher 160,700
7Ferit Gabriellson 152,200
8Enrico Rudelitz 152,000
9Andre Cyril 150,000
10Paul Guichard 148,000

Heute Mittag geht es weiter mit Tag 2. Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews.

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an unserer exklusiven $67,500 PokerStars PokerNews Freeroll Serie und allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.