Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

William Hill übernimmt Sportingbet

William Hill
Mitteilen

Die Gambling Unternehmen Sportingbet und William Hill haben sich auf eine Übernahme von Sportingbet durch William Hill geeinigt.

BBC News berichtet, dass William Hill £530 Millionen für den Kauf geboten hat, das sind 20 Prozent mehr als im Angebot von letzter Woche. Der Deal basiert allerdings auf besonderen Bedingungen.

GVC Holdings, William Hills Partner in diesem Deal hat zugestimmt Sportingbets Business in unregulierten Märkten zu übernehmen, wenn William Hill, Englands größter Buchmacher, das Geschäft von Sportingbet in Australien und Spanien übernimmt. Dort sind die Wettmärkte reguliert.

Sportingbet besitzt Paradise Poker, die ehemals sehr populäre Pokerseite, die sich bereits 2006 aus dem Markt zurückgezogen hatte. Paradise Poker läuft im International Poker Network, während William Hill's Pokerseite im iPoker Network zu finden ist.

BBC News hat alle Details.