Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | EPT

European Poker Tour Sanremo, Tag 5: Jason Lavallee als Chipleader am Finaltisch

Jason Lavallee
Mitteilen

Gestern ging das PokerStars Main Event der European Poker Tour in Sanremo weiter mit Tag 5 und 24 Spielern. An den Start gingen unter anderem Inge Forsmo, Matt Salsberg, Ludovic Lacay, Michael Benvenuti, Artem Litvinov, Yevgeniy Timoshenko, Michele Di Lauro, Ismael Bojang und ChipleaderJason Tompkins.

Forsmo ausgeschieden: Inge Forsmo hatte einen kurzen, aber schweren Tag. Er raiste auf 50,000 und Negjdel Avdylaj callte, bevor Jason Lavallee auf 178,000 erhöhte.
Forsmo callte für diesen Flop {5-Diamonds}{4-Clubs}{6-Clubs} und callte 205,000 des Kanadiers. Am Turn {9-Diamonds} schob Lavallee mit {q-Diamonds}{q-Spades} All-in.
Forsmo callte mit 810,000 und {a-Clubs}{10-Hearts}. Lavalle starrte auf das Board und schüttelte den Kopf.
Der River {9-Diamonds} erschien und Forsmo verabschiedete sich.

Ihm folgte Yevgeniy Timoshenko, der am cut-off mit rund 500,000 Al-In ging und von Ismael Bojang gecallt wurde.

Timoshenko: {7-Clubs}{7-Spades}
Bojang: {a-Hearts}{k-Clubs}

Das Board kam mit {j-Diamonds}{q-Clubs}{9-Spades}{10-Hearts}{q-Diamonds} und brachte die Straight für Bojang und das Turnierende für Timoshenko.

Der Produzent ist raus: Matt Salsberg ging mit rund 500,000 All-In und Ismael Bojang callte.

Salsberg: {10-Clubs}{7-Spades}
Bojang: {a-Hearts}{j-Spades}

Das Board brachte mit {3-Spades}{k-Diamonds}{a-Spades}{9-Clubs}{2-Spades} das Turnierende für Salsberg auf Platz 16 und ein Preisgeld von €27,000.

Platz 14 für Michael Benvenuti. Benvenuti und Angelo Recchia schoben all ihre Chips preflop in die Mitte.

Benvenuti: {a-Spades}{q-Diamonds}
Recchia: {10-Clubs}{10-Spades}

Das Board kam mit {7-Clubs}{5-Spades}{4-Spades}{7-Diamonds}{6-Hearts} und Benvenuti verliess den Turnierfloor.

Am Ende de Turniertages blieben die letzten acht Spieler übrig, darunter als ChipeaderJason Lavallee mit einem Stack von 5,545,000.

Die Finalisten

1Jason Lavallee 5,545,000
2Ludovic Lacay 5,366,000
3Jason Tompkins 3,605,000
4Ismael Bojang 2,845,000
5Adrian Piasecki 2,045,000
6Angelo Recchia 1,755,000
7Micah Raskin 1,550,000
8Artem Litvinov 800,000

Heute geht es ab 16 Uhr weiter mit Tag 6 - bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews!

Registriere noch heute einen PokerStars Account und vergiss dabei nicht den Marketingcode "DEPOKERWORKS" und den Bonuscode "STARS600" und du erhältst einen 100% Bonus bis zu $600 auf deine erste Einzahlung, weiters bist du berechtigt an unserer exklusiven $67,500 PokerStars PokerNews Freeroll Serie und allen weiteren zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilzunehmen.