Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | WSOPE

Phil Hellmuth gewinnt das 13. WSOP Bracelet beim 2012 WSOPE Main Event

Phil Hellmuth
Mitteilen

Am Donnerstag brach in Cannes, Frankreich Phil Hellmuth seinen eigenen World Series of Poker Bracelet Rekord umit dem Sieg beim 2012 World Series of Poker Europe Main Event.

Das Heads-up dauerte nicht lange, Hellmuth wollte keine Gefangenen machen und raiset die meisten Hände. In der finalen Hand limpte Sergii Baranov und Hellmuth raiste auf 300,000. Baranov ging All-In und Hellmuth callte.

Showdown
Hellmuth: {A-Hearts}{10-Diamonds}
Baranov: {A-Spades}{4-Clubs}

Das Board brachte mit {J-Diamonds}{9-Hearts}{5-Hearts}{A-Diamonds}{3-Clubs} den zweiten Platz und ein Preisgeld von €632,593 für Baranov.

"Ich habe in den letzten Jahren wirklich versucht Ruhe zu bewahren. Man beginnt über sich zu lesen und man hört Leuten zu. Sie alle wollen ein Autogramm, jeden Tag, oder Fotos und ähnliches und dann beginnt man zu denken 'ok ich bin irgendwie cool.' Aber man muss das alles ignorieren. Man muss sich auf das Spiel konzentrieren. [Daniel] Negreanu kritisierte mich viele Jahre und er hatte Recht. Mein Kopf war nicht dort wo er sein sollte", erzählte Hellmuth PokerNews' Hostess Sarah Grant nach seinem Sieg.

2012 WSOP Europe Final Table Ergebnis

PlacePlayerPrize
1Phil Hellmuth€1,022,376
2Sergii Baranov€632,593
3Stephane Albertini€423,360
4Joseph Cheong€292,320
5Christopher Brammer€207,648
6Paul Tedeschi€149,184
7Stephane Girault€108,864
8Jason Mercier€84,672

Hellmuth hat nicht nur die meisten WSOP Bracelets, er ist nun auch der erste Spieler, der das World Series of Poker Main Event und das WSOP Europe Main Event gewonnen hat. Er hat auch die Führung beim 2012 WSOP Player of the Year Rennen übernommen und wird dieses gewinnen, wenn 2012 WSOP Main Event Finalist Greg Merson nicht das 2012 WSOP Main Event gewinnen wird.