Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | EPT

PokerStars EPT Barcelona Main Event, Tag 3: Antonin Duda als Chipleader

EPT
Mitteilen

Gestern ging das PokerStars European Poker Tour Main Event in Barcelona weiter mit Tag 3. An den Start gingen 207 Spieler, darunter Ilari Sahmies, Barry Greenstein, Daniel Negreanu, Fatima Moreira De Melo, Juan Manuel Pastor, Mihai Manole, Alexander Debus, Marko Neumann, Leo Margets, Heinz Kamutzki, Pascal Hartmann, Lucille Cailly, Sebastian Ruthenberg und Chipleader John Juanda.

Busto: Barry Greenstein startete mit 6 Big Blinds in den Tag. Sein Versuch sich zu verdoppeln ging mit {Q-} {7-}gegen {A-} {K-} seines Gegners schief.

Sebastian Ruthenberg, Team PokerStars Pro und früherer EPT Barcelona Champion war preflop mit {A-Spades}{K-Spades} gegen {10-Spades}{10-Hearts} von Mauro Canavese All-In. Das Board brachte mit {10-Clubs}{7-Diamonds}{2-Diamonds}{Q-Clubs}{K-Diamonds} das Turnierende für den Deutschen.

Ihm folgte der Finne Juha Helppi. Helppi war All-In gegen Jani Sointula und Mikhail Soltanov.

Showdown
Sointula: {A-Diamonds} {A-Clubs}
Soltanov: {K-Diamonds} {K-Hearts}
Helppi: {Q-Spades} {Q-Diamonds}

Das Board kam mit {7-Clubs} {4-Clubs} {2-Diamonds} {4-Hearts} {9-Hearts} und Helppi verliess das Turnier.

Zum Fast-Bubbleboy wurde Casey Kastle: Er pushte mit {7-Diamonds}{7-Clubs} und traf auf Ben Jackson's {8-Clubs}{8-Diamonds}, das Board erschien mit {6-Spades}{2-Spades}{2-Hearts}{4-Clubs}{Q-Clubs} und brachte keine Hilfe für Kastle und er musste sich auf Platz 162 geschlagen geben.

Auch für Team PokerStars Pro Daniel Negreanu endete das EPT Barcelona Main Event am Tag 3. Er twitterte:

Am Ende des Tages blieben 61 Spieler übrig, darunter als Chipleader Antonin Duda mit einem Stack von 1,700,000. Unter den Bigstacks finden sich auch Ilari Sahamies mit 1,269,00, Fatima Moreira de Melo mit 955,000, Lucille Cailly mit 902.000, sowie John Juanda mit einem Stack von 797,000.

Top Ten Chipcounts nach Tag 3:

1Antonin Duda 1,700,000
2Samuel Rodriguez 1,416,000
3Ilari Sahamies 1,269,000
4Fatima Moreira de Melo 955,000
5Marcos Fernandez 945,000
6Konstantin Streletskiy 930,000
7Lucille Cailly 902,000
8Aku Joentausta 862,000
9John Juanda 797,000
10Felix Kretchmann 796,000

Heute geht es weiter mit Tag 4 - bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews!
Neue Spieler erhalten ausserdem einen 100% Match Bonus bis zu $600 auf die erste Einzahlung. Downloadet PokerStars über den Link bei PokerWorks mit dem Marketingcode "DEPOKERWORKS" und dem Bonuscode STARS600 und ihr erhaltet einen 100% bis zu $600 Bonus auf die erste Einzahlung und können an allen zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilnehmen. Seit Januar 2011 haben wir mehr als $400,000 bei PokerStars ausgespielt!