Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | EPT

PokerStars EPT Barcelona Main Event, Tag 1: Alexander Debus unter den Bigstacks

Alexander debus
Mitteilen

Gestern startete das PokerStars Main Event der European Poker Tour in Barcelona mit Tag 1a und 403 Spielern. An den Start gingen unter anderem die Team PokerStars Pros Liv Boeree, Lex Veldhuis, Matthias De Meulder, Marcin Horecki und Daniel Negreanu, sowie Sebastian Ruthenberg, Martin Hruby, Vladimir Geshkenbein, Thomas Brauner, Manig Loeser, Leo Margets, John Juanda und Pius Heinz.

Guter Start für den amtierenden Poker Weltmeister: Pius Heinz checkte am River {7-Clubs}{J-Diamonds}{2-Diamonds}{A-Spades}{3-Spades} und Andrew Lichtenberger setzte 10,125. Heinz callte und Lichtenberger zeigte {A-Diamonds}{8-Spades} doch Heinz holte den Pot mit {A-Hearts}{7-Hearts}.

Auch für Liv Boeree lief der Tag gut. Der Team PokerStars Pro setzte 1,500 am Flop mit {3-Diamonds} {10-Hearts} {7-Diamonds} und wurde von Vasileios Korkas gecallt.

Beide checkten den Turn {J-Spades} und Boeree ging mit 3,100 am River {Q-Clubs} All-in und Korkas callte. Boeree zeigte {J-Spades} {10-} für Two Pair. Das reichte um den Pot zu gewinnen.

Aus für Benny Spindler und Martin Hruby. Der 2011 EPT London Main Event Champion Benny Spindler musste sich am Tag 1 geschlagen geben, als er mit {A-Diamonds} {Q-Clubs} gegen {A-Spades} {K-Spades} seines Gegners am Board mit {J-Clubs} {7-Spades} {2-Spades} {8-Diamonds} {j-Diamonds} eliminiert wurde.

Martin Hruby raiste auf 900 und wurde zweimal gecallt bevor der BB auf 3,200 erhöhte. Hruby ging mit seinen letzten 15,150 All-in und der PokerStars Qualifier Carlos Mora Alvarez callte.

Hruby: {a-Hearts}{k-Hearts}
Alvarev: {q-Clubs}{q-Diamonds}

Das Board brachte mit {5-Diamonds}{5-Spades}{2-Clubs}{2-Diamonds}{8-Hearts} das Ende der EPT Barcelona für den Team PokerStars Pro.

Ausgeschieden sind am Tag 1a auch Filippo Candio, Anton Wigg, Christopher Brammer, Ben Wilinofsky, Scott Seiver und Manig Löser.

Am Ende des Tages blieben 222 Spieler übrig, darunter als Chipleader Aku Joentausta mit einem Stack von 236,200. Unter den Bigstacks finden sich auch Lex Veldhuis und Alexander Debus.

Top Ten Chipcounts nach Tag 1a:

1Aku Joentausta 236,200
2Guy Thomas 211,000
3Emanoil Savin 190,600
4Mauro Canavese 155,400
5Lex Veldhuis 148,800
6Antonin Duda 140,600
7Dimitar Danchev 138,100
8Zimnan Ziyard 137,900
9Alexander Debus 132,900
10Samuel Rodriguez 123,200

Heute geht es weiter mit Tag 1b - bleibt dran mit dem Live Reporting von PokerNews!

Neue Spieler erhalten ausserdem einen 100% Match Bonus bis zu $600 auf die erste Einzahlung. Downloadet PokerStars über den Link bei PokerWorks mit dem Marketingcode "DEPOKERWORKS" und dem Bonuscode STARS600 und ihr erhaltet einen 100% bis zu $600 Bonus auf die erste Einzahlung und können an allen zukünftigen PokerWorks Promotionen auf PokerStars teilnehmen. Seit Januar 2011 haben wir mehr als $400,000 bei PokerStars ausgespielt!