Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

PokerStars stellt heute auf PokerStars.eu um

PokerStars
Mitteilen

PokerStars ist seit einiger Zeit mit PokerStars.EU durch die Lotterie- und Glücksspielbehörde in Malta in der Europäischen Union lizenziert. Im Zuge dieser neuen Lizenzerteilung haben bereits zahlreiche Länder eine maltesische Lizenz und somit auf PokerStars.EU umgestellt. Dazu zählen unter anderem Schweden, Finland, Polen oder auch die Niederlande. Als nächstes transferiert PokerStars alle deutschen Spielerkonten, diese werden dann zukünftig unter der maltesischen EU-Lizenz geführt. Geplant ist dies für den 19. Juli 2012 ab 16 Uhr deutscher Zeit.

Für alle PokerStars Spieler ändert sich im Grunde nichts – durch die Umstellung wird es keinerlei spielrelevante oder sicherheitsrelevante Veränderungen geben. PokerStars garantiert nach wie vor die höchsten Sicherheits- und Spielstandards, die weltweit für PokerStars gelten. Lediglich der Lizenzgeber ändert sich.

• Benutzername und Passwort bleiben gleich.
• Guthaben, Boni, VIP-Status, VPPs und-Stellar Rewards bleiben unverändert.
• Die Anzahl und Auswahl an Turnieren bleibt gleich – genauso wie der Spielerpool.

Der Transfer-Prozess im Überblick:

1. Datum der PokerStars.eu-Einführung für Deutschland ist der 19. Juli 2012.

2. Sobald Spieler an diesem Tag oder danach die PokerStars-Software starten, wird automatisch die neue .eu-Version geladen. Wir bitten unsere Spieler einfach den Software-Anleitung zu folgen - und in wenigen Minuten ist die neue PokerStars.eu-Lobby installiert und spielbereit.

3. Sollten Spieler zu dem Zeitpunkt der Einführung gerade ein Turnier spielen, können sie dieses ganz normal beenden. Beim nächsten Start der PokerStars-Software werden die Spieler automatisch gebeten, die neue PokerStars.eu-Software zu laden.

4. Sollten Spieler für ein Turnier registriert sein, müssen sie sich erst von diesem Turnier abmelden, um den Konto-Transfer abschließen zu können. Sobald die PokerStars.eu-Lobby geladen ist, können sie sich für alle Turniere wieder neu anmelden.

5. Benutzer des PokerStars-Mobile App müssen diese noch einmal herunterladen. Zuerst muss jedoch der Transfer am PC abgeschlossen sein. Dann erst kann die neue PokerStars.eu Mobile App heruntergeladen werden. Die iOS-Version ist im App Store zu finden und die Android-Version kann unter www.pokerstars.eu/mobile/ heruntergeladen werden.

Falls Fragen seitens der Spieler bestehen – der PokerStars Support ist 24/7 unter support@pokerstars.eu erreichbar und hilft gerne.

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnet noch heute einen PokerStars Account mit dem PokerStars Prämiencode "DEPOKERWORKS" und genießt die Action.