Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP

WSOP 2012: David "Bakes" Baker gewinnt Event #32

David "Bakes" Baker
Mitteilen

Heute Vormittag endete WSOP Event #32, dem $10,000 H.O.R.S.E. Turnier , zu dem 178 Spieler an den Start gingen.Darunter Phil Ivey, Eugene Katchalov, Scott Clements, John Monnette, Phil Hellmuth, Steve Zlotow, Nick Schulman, Viktor Blom, Tristan Clemencon, Andy Bloch, Scott Seiver, John Racener, Bertrand Grospellier, Martin Staszko, Allen Kessler, Mike Matusow, Barry Greenstein, Brock Parker, Jeffrey Lisandro und David Bach.

Den Sieg, das Bracelet und ein Preisgeld von $664,130 holte sich David "Bakes" Baker, als er sich im Heads-up gegen John Monnette durchsetzte. In der finalen Stud Hand waren alle Chips preflop in der Mitte.

Baker: {7-Clubs} ({7-Spades}{4-Spades})
Monnette: {6-Spades} ({j-Spades}{8-Diamonds})

Baker's drei offene Karten waren {6-Clubs}{10-Spades}{k-Spades}, Monnette hatte {9-Clubs}{a-Hearts}{k-Clubs}. Baker drehte die dritte Sieben - die {7-Hearts} - auf der 7. Strasse um, Monnette muckte und holte sich für seinen zweiten Platz ein Preisgeld von $279,206.
Monette holte sich bereits bei Event # 10 ein goldenes Armband.

Phil Hellmuth schrammte knapp am Bracelet Nummer 13 vorbei, als er sich auf Platz 4 verabschieden musste. In einer Omaha Eight-or-Better Hand fand Event #32 für ihn ein Ende.

Monnette: {a-Hearts}{j-Spades}{j-Clubs}{2-Diamonds}
Hellmuth: {5-Diamonds}{5-Spades}{3-Diamonds}{4-Hearts}

Turn und River brachten {9-Clubs} und {8-Spades} und damit ein Preisgeld von $134,05 für Hellmuth.

Platz 5 ging an Phil Ivey. In einer Razz Hand hatte Ivey das Bring-Inn mit {j-} und John Monnette füllte mit {6-} auf. Ivey raiste und Monnette re-raiste All in. Ivey callte All-In.

Ivey zeigte {7-}{4-} und Monnette {9-}{2-}:

Ivey: ({7-}{4-}) / {j-}{j-}{7-}{3-} / {x-}
Monnette: ({9-}{2-}) / {6-}{10-}{q-}{3-} / {7-}

Ivey zeigte seine Karten nicht, sondern stand einfach auf und ging zu Event 35, dem $2,500 Mixed Hold'em Turnier.

Das Ergebnis Event #32:

1David Bakes Baker 451,779
2John Monnette 279,206
3Paul Sokoloff 183,784
4Phil Hellmuth 134,056
5Phil Ivey 99,739
6Abe Mosseri 75,511
7Matt Waxman 58,093
8Dan Kelly 45,360
9Mori Eskandani 35,923
10Brandon Shack-Harris 35,923

Vergesst nicht, das PokerNews Live Reporting Team bringt euch die ganze Action vom WSOP Turnierfloor LIVE!