Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Leute im Poker | Poker Gesichter

Mike Sexton bestätigt Teilnahme am $ 1 Million Big One

Mike Sextom
Mitteilen

Der bekannte World Poker Tour Gastgeber und Team PartyPoker Pro Mike Sexton ist der letzte Spieler, der sich für das $1 Million Big One for One Drop bei der diesjährigen World Series of Poker registriert hat.

Sexton, 64, hat mehr als $4.2 Millionen bei Live Turnieren in seiner Poker Karriere gewonnen und freut sich auf das prestigeträchtige Event.
"Vertraut mir, alle Aufmerksamkeit der WSOP liegt auf diesem Event", schrieb Sexton am Dienstag in seinem Blog. "Jeder spricht davon, diejenigen die Satellites spielen und die großen Namen, die sich direkt einkaufen. Ich freue mich sehr darauf dieses Turnier zu spielen — es ist sehr aufregend beim heiß ersehntesten Turnier in der Poker Geschichte dabei zu sein."

Letzte Woche hat die World Series of Poker 12 weitere Teilnehmer für das One Drop Event veröffentlicht, nun gibt es bereits 42 Spieler. Sexton, Phil Hellmuth, Jean-Robert Bellande und Ben Lamb sind noch nicht auf dieser aktualisierten Liste, doch haben alle ihr Interesse bereits bekundet. Das Event ist auf 48 Spieler begrenzt, was bedeutet, wir sehen die Top Spieler der Welt bei diesem Turnier.

Näheres über Sexton's Teilnahme am One Drop findest du in seinem Blog bei PartyPoker.com.