Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP

WSOP 2012: Phil Hellmuth gewinnt sein 12. Bracelet bei Event #18

Phil Hellmuth
Mitteilen

Er hat es geschafft: Phil Hellmuth holte sich Bracelet Nummer 12 und ein Preisgeld von $182,793, als er sich im Heads-up gegen Don Zewin durchsetzte.

309 Teilnehmer gingen an den Start von WSOP Event #18, dem $2,500 Seven Card Razz Turnier. Darunter Annie Duke, Jason Mercier, Greg Raymer, Barry Greenstein, Martin Staszko, Scott Clements, Bill Chen, Allen Kessler, Dutch Boyd, David Bach, Perry Friedman, Ylon Schwartz, "Miami" John Cernuto, und Phil Hellmuth.

In der finalen Hand hatte Don Zewin das Bring-In mit {6-} und Hellmuth callte mit {2-}. Zewin raiste und Hellmuth 3-bettete.

Zewin: {3-}{9-} / {6-}{K-}{J-}{3-} / (x)
Hellmuth: {A-}{4-} / {A-}{2-}{J-}{4-} / {10-}

Für seinen zweiten Platz holte sich Zewin ein Preisgeld von $113,024.

Im Jahr 2007 holte sich Katja Thater bei diesem Event ihr Bracelet. Sie setzte sich gegen 340 Gegner durch und erhielt ein Preisgeld von $132,653.

Das Ergebnis Event #18:

1Phil Hellmuth 182,793
2Don Zewin 113,024
3Brandon Cantu 74,269
4Scott Fischman 54,248
5Brendan Taylor 40,167
6Barry Greenstein 30,150
7Michael Chow 22,945
8Jeff Mistiff 17,693
9David Rosenau 13,827
10Scott Abrams 13,827

Vergesst nicht, das PokerNews Live Reporting Team bringt euch die ganze Action vom WSOP Turnierfloor LIVE!