Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP

WSOP 2012: Adam Friedman besiegt Todd Brunson und gewinnt Event #15

Adam Friedman
Mitteilen

212 Spieler gingen an den Start von WSOP Event #15, dem $5,000 Seven Card Stud Hi-Low Split 8-or-Better Turnier. Darunter Annie Duke, Jeffrey Lisandro, Chris Klodnicki, Andy Bloch, Barry Greenstein, Frank Kassela, Shaun Deeb, Chad Brown, Scott Seiver, Todd Brunson, Maria Ho, Marco Traniello, Allen Kessler und Phil Ivey.

Den Sieg, das Bracelet und ein Preisgeld von $269,027 holte sich Adam Friedman, als er sich im Heads-up gegen Todd Brunson durchsetzte. In der finalen Hand traf Friedman mit {j-Hearts}{j-Clubs} Two Pair und holte sich Sieg, Preisgeld und Bracelet. Todd Brunson erhielt für seinen zweiten Platz $166,269.

Auf Platz 3 landete John Monette, der sich bei der 2012 WSOP bereits bei Event #10 ein Bracelet geholt hatte. Er musste sich in einer Hand gegen Adam Friedman geschlagen geben.

Friedman hatte am Board {4-Diamonds}{4-Spades} und in der Hand {j-Spades}{4-Hearts}. Monnette hatte als Hole Cards {A-Diamonds}{A-Hearts} und Two Pair. Er bekam keine Hilfe und erhielt für Platz 3 ein Preisgeld von $109,444.

Das Ergebnis Event #15:

1Adam Friedman 269,037
2Todd Brunson 166,269
3John Monnette 109,444
4Nikolai Yakovenko 79,831
5Sven Arntzen 59,395
6Zimnan Ziyard 44,967
7Phil Ivey 34,595
8Bryn Kenney 27,012
9Brian Twete 21,392
10Jesse Martin 21,392

Vergesst nicht, das PokerNews Live Reporting Team bringt euch die ganze Action vom WSOP Turnierfloor LIVE!