Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP

WSOP 2012: Andy Bloch gewinnt bei Event #7 sein erstes Bracelet

Andy Bloch
Mitteilen

367 Spieler gingen an den Start von WSOP Event #7, dem $1,500 Seven Card Stud Turnier. Darunter Andy Bloch und Barry Greenstein.

Den Sieg, das Bracelet und ein Preisgeld von $126,363 holte sich Andy Bloch, als er sich im Heads-up gegen Barry Greenstein durchsetzte. In der finalen Hand hatte Greenstein das Bring-In und Bloch completete. Greenstein callte. Auf der 4. Strasse callte Bloch die Bet von Greenstein und auf der 5. waren nach Raises alle Chips in der Mitte. Greenstein zeigte eine Strasse und Bloch hatte Zwei Paar - Damen und Zehner.

Bloch: {Q-Spades}{Q-Clubs} / {J-Hearts}{10-Hearts}{10-Clubs}{A-Clubs} / {K-Spades}
Greenstein: {7-Spades}{6-Diamonds} / {5-Clubs}{4-Diamonds}{8-Diamonds}{2-Spades} / {A-Hearts}

Bloch erhielt das {A-Clubs} auf der 6. Strasse und Greenstein die {2-Spades}. Auf der 7. Strasse traf Bloch den {k-Spades} und damit eine höhere Straight. Greenstein's letzte Karte war das {A-Hearts} und damit erhielt er für seinen zweiten Platz ein Preisgeld von $78,038.

Das Ergebnis Event #7:

1Andy Bloch$126,363
2Barry Greenstein$78,038
3Stephen Su$50,332
4David Williams$36,470
5Huu Vinh$26,813
6Lee Goldman$20,001
7Caroline Hermesh$15,135
8Scott Abrams$11,618
9Joseph Ranciato$9,046

Vergesst nicht, das PokerNews Live Reporting Team bringt euch die ganze Action vom WSOP Turnierfloor LIVE!