Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Events | EPT

Bernard Guigon als Chipleader am Finaltisch des EPT Grand Finals

Bernard Guigon
Mitteilen

Gestern ging das PokerStars und Monte-Carlo® Casino European Poker Tour Grand Final weiter mit Tag 4 und 26 Spielern. Darunter Amit Makhija, Michael Dietrich, Daniel Gomez, Jason Wheeler, Jesse Martin, Sergio Castelluccio, Andrew Pantling und Chipleader Geert-Jan Potijk.

Amit Makhija musste sich auf Platz 23 verabschieden. Er verlor mit den Pocket Queens gegen die Pocket Kings.

Tudor Grangure setzte seine Chips preflop auf {A-} {K-} und Jason Wheeler callte mit {K-} {K-}. Das Board brachte kein Ass und für Grangure gab es €40,000 und Platz 21.

Auf Platz 18 musste sich Jason Wheeler geschlagen geben. Er traf am Flop mit {k-}{j-}{q-} Two Pair All in und lief in Daniel Gomez's Pocket Könige.

Jesse Martin musste sich auf Platz 17 geschlagen geben. Clayton Mozdzen raiste auf 65,000 und Vadzim Markushevski callte und Martin ging All in mit 720,000. Mozdzen foldete doch Markushevski snap-callte.

Markushevski: {k-Hearts}{k-Clubs}
Martin: {a-Spades}{q-Clubs}

Das Board mit {k-Spades}{5-Diamonds}{8-Spades}{5-Spades}{3-Clubs} eliminierte Martin vom EPT Grand Final.

Am Ende des Turniertages verpackten 8 Spieler ihre Chips, darunter als Chipleader Bernard Guigon mit einem Stack von 4.900,000 Chips.

Die acht Finalisten:

1Bernard Guigon 4,900,000
2Rodrigo Caprioli 2,945,000
3Lucille Cailly 2,865,000
4Daniel Gomez 2,665,000
5Mohsin Charania 2,215,000
6Michael Dietrich 1,550,000
7Clayton Mozdzen 1,430,000
8Sergio Castelluccio 1,410,000

Am Montag Mittag geht es weiter mit Finaltag des EPT Grand Finals. Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews.

SPORT1 zeigt heute ab 14:30 Uhr den Finaltisch live!

Noch keinen PokerStars Account? Eröffne noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "DEPOKERWORKS" und genieße die Action.