Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

Eine Entschuldigung von Full Tilt Boss Ray Bitar

Full Tilt
Mitteilen

Anfang der Woche hat die Pokerseite PokerStrategy ein Interview mit Ray Bitar, dem CEO von Full Tilt Poker veröffentlicht. Bitar, der sich seit dem Black Friday nicht zum Drama gemeldet hatte, entschuldigt sich nun .

“Es gab zwei Gründe für mein Schweigen. Einer davon ist die rechtliche Untersuchung, die ausschließt, dass ich relevante Informationen weitergebe und natürlich wollte ich den Verkauf nicht gefährden.", sagte Bitar.

In dem Interview sagte Bitar, dass sich sein Leben nach dem Black Friday dramatisch geändert hätte. Ziel seiner Arbeit sei jedoch nach wie vor die Rückzahlung der Spieler Guthaben. "Ich tue alles um die Rückzahlung zu ermöglichen", sagte er PokerStrategy.

Bitar fügte hinzu, dass er in vollem Ausmaß mit dem United States Department of Justice bei deren Untersuchung zusammenarbeite.

Bitar betonte: “Ich möchte mich bei allen Betroffenen entschuldigen und klarstellen, dass mein Schweigen nicht den Zweck hatte etwas zu verstecken oder die Situation zu ignorieren. Ich hoffe, dass ich bald gute News hinsichtlich der Rückzahlung verkünden kann."