Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

Pius Heinz gewinnt die TV Total PokerStars.de Nacht

Pius Heinz
Mitteilen

Stefan Raab veranstalte gestern zum letzten Mal in diesem Jahr seine berühmte ProSieben-Pokerrunde. Bei der "TV total PokerStars.de Nacht" gaben sich neben Elton und einem PokerStars.de Wildcard-Kandidaten auch Scooter-Frontmann H. P. Baxxter und das Comedy-Urgestein Jürgen von der Lippe die Ehre.

Ehrengast war Pokerweltmeister Pius Heinz. Der 22-Jährige wurde von Stefan Raab persönlich zu seiner Pokerrunde eingeladen und war damit der erste Poker Pro in der ProSieben-Pokerrunde.

Raab erschien stilgerecht im berühmten weisen Hoodie von Pius Heinz, selbstbewußt unter dem Smoking getragen. So gestärkt beschloss der selbsternannte Poker Gott es gegen den tatsächlichen aufzunehmen und scheiterte bereits in der allerersten Hand. Der Fehlstart brachte den sieggewohnten Showmaster aus dem Tritt, das Klappern der Chips gab ihm den Rest.

"Hör endlich mal auf mit dem Geklapper", beschwerte sich Raab und erntete lediglich ein Lächeln vom Weltmeister. Der spielte locker weiter, nahm den Qualifikaten vom Tisch und brachte sich so schon mal in eine gute Ausgangsposition. Stefan Raab versuchte mangelndes Spielvermögen mit Sprücheklopfen zu kompensieren und schaffte es in einer Hand tatsächlich vom Floorman angezählt zu werden.

Doch Stehaufmännchen Raab riß sich am Riemen und mogelte sich durch die Runde. Er überstand HP Baxter und Jürgen von der Lippe und holte einen für seine Verhältnisse tollen dritten Platz.

Mit Elton und Pius Heinz trafen dann auch die logischen Gegner im Heads-up aufeinander. Und dort war Elton wie erwartet chancenlos. Der Weltmeister machte enorm Druck und zwang Shortstack Elton in die Entscheidung. Der verdiente Sieg ging an Pius Heinz, der seinem Traumjahr einen weiteren Gewinn von € 50.000 hinzufügte.

Damit ging ein flotter Poker Abend zu Ende, die Idee Poker Pros in die Runde einzuladen ist ausbaufähig. Mal sehen, ob demnächst Sandra Naujoks und Co. bei Stefan Raab pokern werden.

Wenn auch du einmal bei Stefan Raab mitpokern wollen, die 10-FPP-Qualifikationsturniere starten täglich um 21.00 Uhr, die Freerolls um 20.00 Uhr deutscher Zeit. Also, hol dir die Wildcard und nehmen Sie Platz am Pro7-Pokertisch!
Alle Turniere findest du in der PokerStars-Lobby unter "Turniere" > "Region".

Noch keinen PokerStars Account? Eröffne noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "DEPOKERWORKS" und genieß die Action.