Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

Knacke den Bad Beat Jackpot bei Bodog Poker

Mitteilen
Das Konzept eines Bad Beat Jackpots ist in der Online Poker Welt nichts neues mehr da viele Rooms diesen bereits seit längerem anbieten. Auch Bodog Poker ist sich dessen bewusst, und aus dem Grund unterscheidet sich ihr Bad Beat Jackpot auch von den Restlichen.

Bei den meisten Rooms muss ein Spieler mit 4-of-a-kind oder besser verlieren um sich für den Bad Beat Jackpot zu qualifizieren, aber nicht bei Bodog Poker. Verliere eine Hand mit einem Full House Aces full of Kings (A-A-A-K-K) und du erhältst einen Bonus von 100x dem Big Blind, bis zu $1.000. Schreibe einfach eine Email an Bodog Poker um deinen Bad Beat zu verifizieren, und das Geld landet sofort auf deinem Poker Konto. Diese $1.000 werden dir sicherlich dabei helfen über deinen Bad Beat hinwegzukommen.

Wie bei den meisten anderen Poker Rooms müssen natürlich trotzdem einige Bedingungen erfüllt werden bevor du dich für den Bad Beat Jackpot qualifizierst. Zuerst einmal solltest du natürlich Mitglied bei Bodog Poker sein. Registriere dich durch PokerWorks mit dem Bonus Code POKERWORKS und du sicherst dir ganz nebenbei noch einen Einzahlungs-Bonus von 110%, bis zu $500.

Sobald du dich dann registriert hast musst du an einem Texas Hold’em Cash Game Tisch platznehmen. Zudem müssen mindestens 3 Spieler an der gespielten Hand teilnehmen, beide Spieler die in der Bad Beat Hand verwickelt sind (der Gewinner und der Verlierer) müssen jeweils beide ihre Hole-Cards benutzen und es muss zum Showdown kommen. Aber so gut wie jede Bad Beat Situation erfüllt alle diese Bedingungen sowieso, also wird es daran kaum scheitern. Jetzt wo du die Bedingungen kennst brauchst du dich nur noch an einen Bodog Poker Cash Table zu setzen.

Wenn du in der Bodog Lobby nach Cash Games suchst findest du in der oberen linken Ecke den ‘Texas Hold’em’ Tab. Wenn du diesen Tab auswählst erhältst du eine Übersicht von allen verfügbaren Tischen und hast die Wahl zwischen ‚No Limit‘, ‚Pot Limit‘ und ‚Fixed Limit‘.

An den No Limit Tischen hast beginnen die Stakes bei $0,02/$0,05 und gehen rauf bis $10/$20. Die Pot Limit Stakes starten bei $0,05/$0.10 und gehen bis $1/$2, und die Fixed Limit Stakes von $0,02/$0,05 bis $30/$60.

Egal welche Variante oder welche Stakes du wählst, solange du Texas Hold’em spielst kannst du dich für einen Bad Beat Jackpot qualifizieren. Wenn du also sowieso schon ein Cash Game Spieler bist hast du jetzt noch einen zusätzlichen Anreiz um bei Bodog Poker zu spielen.