Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

Qualifiziere dich für das Big Game V bei PartyPoker

Mitteilen
PartyPoker und Matchroom Sport geben bekannt, dass das PartyPoker Big Game V in Zusammenarbeit mit PokerNews.com vom 15. bis zum 17. April im „Dusk Till Dawn“-Pokerclub in Nottingham stattfinden wird. Das Big Game ist ein 48-Stunden-am-Stück-Marathon-Turnier. Die Besonderheit: alle paar Stunden können die Teilnehmer einen Spieler vom Tisch rauswählen. PartyPoker stellt insgesamt neun Teilnahme-Pakete im Wert von 15.000 Dollar für das Big Game V zur Verfügung, die den Buy-in im Wert von 13.000 Dollar sowie 2.000 Dollar Taschengeld beinhalten.


Um ein Teilnahme-Paket für das Big Game V zu gewinnen, müssen die Spieler nach der Anmeldung an einem der drei Punkterennen, die von 21. März bis zum 3. April laufen, teilnehmen. Es gibt drei Punkterennen: Low, Medium und High Stakes. Die Erst- und Zweitplatzierten jedes Rennens gewinnen jeweils ein Teilnahmepaket. Die Teilnehmer ab Platz drei können die Teilnahme am Big Game Freeroll, bei dem die drei restlichen Pakete ausgespielt werden, gewinnen. Zusätzlich gibt es 20.000 Dollar in Ranglisten-Prämien sowie Freeroll-Preise im Wert von 10.000 Dollar zu gewinnen. Für alle anderen Teilnehmer stehen zudem 500 Plätze für weitere Big Game Freerolls zur Verfügung. Weitere Infos unter: http://de.partypoker.com/news/items/the_big_game.html


Jüngst haben zum Beispiel schon Team PartyPoker Mitglied Tony G, David „Viffer“ Peat, Annette Obrestad, Neil Channing, Jennifer Tilly, Roberto Romanello, Robert Williamson III, James Bord und Toby Lewis ihre Teilnahme am Big Game V bestätigt. Ein weiterer Spieler, der auch mit von der Partie sein wird, ist Sam Trickett: "Ich freue mich schon sehr, in meiner Heimatstadt Nottingham spielen zu dürfen. Das ‚Dusk Till Dawn‘ ist ein wirklich passender Ort für einen so renommierten Event wie das 48-Stunden-Cash Game. Das Line-up ist noch cooler als im Vorjahr. Ich muss mein bestes Poker spielen.“ In der neuesten Episode der Poker Show befragt Jesse May Sam Trickett zu seinem aktuell großartigen Lauf: http://www.partypoker.com/blog/jesse-may/sam-trickett-rounders.html


Matchroom Sport-Geschäftsführer Eddie Hearn: "In der Pokerwelt ist ein weiteres Jahr vergangen und wir sind bereit für das nächste Big Game. Fans und Zuschauer werden immer anspruchsvoller. Deswegen werden auch dieses Mal wieder alle Spieler mit einer Einmarsch-Musik ihre Plätze einnehmen, können die Teilnehmer wieder andere Spieler aus der Runde rauswählen, gibt es die von PokerNews.com gesponserten zusätzlichen Pots sowie vor allem ein Line-up, das einem das Wasser im Mund zusammen laufen lässt. Alle Spieler sind mit ihrem eigenen Geld am Start. Die Action an den Tischen wird sehr roh und realistisch. Es gibt nur ein Original: das PartyPoker Big Game".


Simon Trumper, der Live-Poker Direktor des „Dusk Till Dawn“: Das ‚Dusk Till Dawn‘ ist Europas führender Poker-Veranstaltungsort mit 45 Dealer-Tischen und 24 Plasma-Bildschirmen. Nach zwei Auszeichnungen als Cardroom des Jahres in den letzten 12 Monaten, freuen wir uns nun sehr, dass PartyPoker.com unseren Club für das diesjährige Big Game ausgewählt hat. Wir freuen uns, die weltbesten Poker-Spieler in Nottingham willkommen zu heißen."


Das PartyPoker Big Game IV in London im vergangenen April wurde von David "Viffer" Peat dominiert, der die ganzen 48 Stunden durchgehalten hatte und mit 147.000 Pfund die größte Gewinnsumme in der Geschichte des Turniers mit nach Hause nahm.