Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

Full Tilt MiniFTOPS ist gestartet

Mitteilen
Viele Online Poker Spieler verfolgen Turnier Serien wie die Full Tilt Online Poker Series (FTOPS) ohne die Möglichkeit zu haben an einem der Events teilzunehmen, meistens weil ihr Bankroll nicht ausreicht um die hohen Buy-Ins zu bezahlen. Natürlich gibt es auch Satellite Turniere bei denen man sich für einen Bruchteil des Preises einen Platz bei diesen Events sichern kann, aber auch das ist leichter gesagt als getan. Aus diesem Grund hat Full Tilt Poker die MiniFTOPS ins Leben gerufen.

Bei der MiniFTOPS handelt es sich um eine einzigartige Turnier Serie die, von den Events her, genau so aufgebaut ist wie die FTOPS, nur dass die Buy-ins bei der MiniFTOPS gerade mal 1/10 der original Buy-ins betragen. Somit haben Spieler hier die Chance für nur $10 oder $20 an Events teilzunehmen oder sich durch Satellites für weniger als $1 zu qualifizieren. Auch Spieler mit den kleinsten Bankrolls können bei der MiniFTOPS ihr Können unter Beweis stellen und sich bei insgesamt 27 Events einen Teil von über $6 Millionen in garantierten Preispools sichern.

Genau wie bei den FTOPS werden auch bei der MiniFTOPS zusätzliche Challenges angeboten um das ganze Erlebnis noch interessanter zu machen. Bei der MiniFTOPS Leaderboard Challenge können Spieler, die im Verlauf der Turnier Serie am meisten Punkte sammeln, ein Preispaket im Wert von knapp $8.500 gewinnen, indem die Buy-ins für fast alle FTOPS XVI Events enthalten sind. Dann gibt es auch noch die Satellite Seat Challenge bei der sich Spieler Plätze für exklusive Freerolls sichern können indem sie sich durch Satellites für eine bestimmte Anzahl an MiniFTOPS Events qualifizieren. Zudem gibt es auch noch die Survivor Challenge, die Hold’em Challenge und die Double Up Challenge, bei der ebenfalls Plätze für exklusive Freerolls vergeben werden.

Natürlich gibt es bei den MiniFTOPS Events auch Preise zu gewinnen. Abgesehen von den riesigen Preispools erhalten alle Spieler, die es bis an den Finaltisch eines MiniFTOPS-Turniers geschafft haben, eine MiniFTOPS-Jacke in limitierter Auflage. Die Sieger eines jeden Turniers erhalten die Jacke und einen silbernen MiniFTOPS-Jersey sowie ihr Preisgeld für den 1. Platz

Wenn du noch kein Mitglied bei Full Tilt bist solltest du dir zu allererst FullTilt Poker downloaden . Gebe bei der Registrierung unseren Bonus Code …..einen Einzahlungs-Bonus von 100%, bis zu $600 sichern. Werfe dann einen Blick auf das MiniFTOPS Turnier Programm und fange an nach Satellites zu suchen. Oder kaufe dich direkt für die Events ein die am besten zu dir passen. Auswahl gibt es reichlich:

Event 6 (13. März): $50+5 PLO 6-max, $150K guar.
Event 7 (13. März): $10+1 NLHE w/Rebuys, $350K guar.
Event 8 (14. März ): $12+1 NLHE Knockout, $250K guar.
Event 9 (14. März): $50+5 NLHE Heads-Up, $200K guar.
Event 10 (14. März): $30+3 NLHE, $600K guar.
Event 11 (15. März): $20+2 Omaha Hi-Lo Split-8, $60K guar.
Event 12 (15. März): $100+9 NLHE, $400K guar.
Event 13 (16. März): $30+3 NLHE 4x Shootout 6-max, $150K guar.
Event 14 (16. März): $50+5 HORSE, $100K guar.
Event 15 (16. März): $20+2 NLHE Turbo, $200K guar.
Event 16 (17. März): $20+2 Seven-Game, $50K guar.
Event 17 (17. März): $30+3 NLHE w/Rebuys 6-max, $350K guar.
Event 18 (18. März): $20+2 NLHE Cashout, $60K guar.
Event 19 (18. März): $20+2 Stud, $40K guar.
Event 20 (19. März): $20+2 NLHE 6-max, $200K guar.
Event 21 (19. März): $30+3 Razz, $50K guar.
Event 22 (20. März): $250+16 NLHE 2-day 6-max, Ante von Beginn an, $600K guar.
Event 23 (20. März): $10+1 PLO w/Rebuys, $150K guar.
Event 24 (20. März): $50+3 NLHE Super Turbo 6-max, $75K guar.
Event 25 (21. März): $24+2 NLHE Knockout 6-max, $300K guar.
Event 26 (21. März): $20+2 PLO Heads-up, $40K guar.
Event 27 (21. März): $50+5 NLHE Main Event, $800K guar.