Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Leute im Poker | Poker Superstars

John Juanda Poker Profil

Mitteilen
John Juanda ist sicherlich in sehr bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen, gehoert aber heute zu den meist respektierten Poker Spielern weltweit. Trotzdem ist er bis heute sehr bescheiden geblieben, was mal eine willkommene Abwechslung ist in der heutigen Poker Welt, wo viele Spieler, so scheint es, nur darauf aus sind so viel wie möglich Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, sowohl am als auch abseits vom Tisch. Ich habe schon des Öfteren meinen fiktionalen Mount Rushmore erwähnt, wo Poker Spieler die Plätze der Präsidenten einnehmen würden. Es ist natürlich nicht einfach nur vier Spieler auszuwählen die auf den Mount Rushmore des Pokers gehören, aber John Juanda würde sicherlich in die engere Wahl kommen und vielleicht sogar unter den letzten vier enden. Der frühere Bibel Verkäufer hat sich bis heute bereits als wahre Größe im Poker etabliert und hat noch viele Jahre vor sich.

Johnson Juanda wurde am 8. Juli, 1971, in Medan, Indonesien geboren. Bereits als Kind sah er seinem Vater oft beim Poker Spielen zu, dieser legte aber großen Wert darauf dass Juanda später nicht selber zum Zocker werden würde und legte ihm nahe einen mehr ehrenwerten Beruf zu erlernen. Als Kind nahm sich Juanda diesen Rat seines Vaters zu Herzen und konzentrierte sich vornehmlich auf seine Ausbildung und Leichtathletik. Seine besten Disziplinen waren der 200m und 5.000m Lauf. Um seine Schulische Ausbildung voran zu treiben beschloss Juanda in die USA auszuwandern. Mit der Zustimmung seiner Eltern begann Juanda in 1990 sein Studium an der Oklahoma State University.

Auf seiner Reise von Indonesien nach Amerika begleiteten ihn zwei seiner besten Freunde, die ebenfalls den Segen ihrer Eltern erhalten hatten um ihr Glück in den USA zu versuchen. Diese beiden Freunde waren große Poker Fans und spielten fast den gesamten Flug lang während sie Juanda die grundlegenden Regeln und verschiedene Variationen beibrachten und ihm einige Strategie Tipps gaben. Juanda war vom Spiel sofort begeistert und fand sich schon kurz nach seiner Landung in seinem ersten Pokerspiel wieder. Er war etwas schockiert als er bei seinem ersten Blatt, das er je erhalten hatte, gleich einen Royal Flush auf die Hand bekam. Es stellte sich jedoch heraus dass seine Freunde das Deck manipuliert hatten um Juanda das Gefühl zu geben er sei ein Glückspilz um ihn so mehr für das Spiel zu interessieren.

Juanda fand es witzig, und scheinbar hat es gut funktioniert.

Nachdem Juanda sein Wirtschaftsstudium beendet hatte kehrte er nach Hause zurück, fühlte sich dort aber nicht mehr wohl. Er begann zu trinken um sich die Zeit zu vertreiben und verlor viel Geld beim Zocken, so dass er schließlich mit einem Schuldenberg von $15,000 dastand. Etwas beschämt, aber auch motiviert um mehr aus seinem Leben zu machen, fragte er seine Eltern ob er nach Amerika zurückkehren durfte um dort sein Magister zu absolvieren und einen Weg zu finden um seine Schulden abzuzahlen. Seine Eltern wussten damals nichts von seinen Schulden und bis heute hat Juanda ihnen nie die ganze Geschichte erzählt. Sie erlaubtem ihm erneut nach Amerika zu gehen um dort weiter zu studieren.

Er beendete sein Magister in Betriebswirtschaft an der Universität von Seattle. Während dieser Zeit hielt er sich mit diversen Jobs über Wasser, unter anderem auch Bibel Verkäufer und Börsenmakler. Dank dieser Jobs konnte er langsam seine Schulden abbezahlen, fühlte sich aber dennoch ruhelos. Nachdem er für einen Job nach Los Angeles gezogen betrat er dort zum ersten Mal ein Amerikanischen Casino und hat seit dem nie wieder zurückgeschaut.

Als Juanda das erste Mal nach Amerika gekommen war sprach er kaum ein Wort Englisch und musste sich oft auf die Körpersprache andere Leute verlassen um zu verstehen was sie ihm sagen wollten. Heute ist er der Ansicht dass ihm dies im Verlaufe seiner Poker Karriere sehr viel gebracht hat und könnte auch erklären warum er praktisch von Beginn an positive Resultate verbuchen konnte. In 1997 begann Juanda Turniere zu spielen. Aufgrund seiner Schulden die er als junger Man angehäuft hatte war er fest entschlossen sich an ein striktes Bankroll Managment zu halten, etwas was er bis heute nicht geändert hat. Gleich in seinem ersten Jahr konnte er bereits vier Erfolge verbuchen bei dem er 5-stellige Preisgelder kassierte. Zudem wurde er gleich bei seiner ersten Turnier Serie an die er teilnahm, der „Heavenly Hold’em“ Series in Los Angeles, zum besten Allround Spieler gewählt.

Die nächsten Jahre verbrachte Juanda damit seinen Bankroll aufzubauen. In 1999 erreichte er seine ersten zwei Payouts bei den World Series of Poker , beides Final Table Platzierungen in Limit Hold’em Events. Ein Jahr darauf konnte Juanda sich zum ersten Mal gegen die wirklich großen Spieler beweisen als er bei der 2000 United States Poker Championship den zweiten Platz belegte und $159,000 kassierte. Schon kurz darauf konnte er beweisen dass er keineswegs eine Eintagsfliege war nachdem er das $5,000 Championship Event bei den Second Annual Jack Binion World Poker Open für sich entscheiden konnte und $283,240 gewann. In 2001 erreichte er erneut den zweiten Platz bei der United States Poker Championship, diesmal für ein Preisgeld von $131,100.

In 2002 gewann Juanda dann sein ersten WSOP Bracelet beim $1,500 Triple Draw Lowball Ace to Five Event ($49,620). Im gleichen Jahr belegte er auch den zweiten Platz beim Five Diamond World Poker Tour Classic in Las Vegas für $278,240. Nachdem er in 2002 sein bisher erfolgreichstes Poker Jahr erlebte, legte er im kommenden Jahr noch einen drauf. Er gewann gleich zwei WSOP Bracelets und erreichte sechs Payouts bei der größten Turnier Serie der Welt. Die Bracelets gewann er beide in $2,500 Buy-In Events, ein Mal das Seven Card Stud Hi/Lo Split Event und ein Mal das Pot Limit Omaha Event. Die Preisgelder für beide diese Events beliefen sich auf $334,000.

Zwischen 2002 und 2007 erreichte Juanda zahlreiche weitere Payouts bei den WSOP (bis heute sind es insgesamt 49, nicht zu vergessen 16 Cashes bei WPT Events), und obwohl er des Öfteren sehr nah dran war, schaffte er es nicht ein weiteres Bracelet zu ergattern. Dies änderte sich in 2008 beim Main Event der World Series of Poker Europe . Der Final Table gilt bis heute als einer der bestbesetzten in der Poker Geschichte, mit unter anderem Scott Fischman, Daniel Negreanu und Ivan Demidov mit von der Partie. Als ob das noch nicht genug wäre musste Juanda zudem auch noch den längsten Final Table aller Zeiten überstehen. Mit 19 Stunden und 10 Minuten und 484 gespielten Hands wurde der bisherige Rekord vom 2006 WSOP $50K H.O.R.S.E Final Table mit 130 Hands übertroffen. Mit anderen Worten, die $1.580.096 hat Juanda sich redlich verdient. Während andere Spieler sich nach einem solchen Marathon Turniere erst mal eine Pause gönnen würden nahm Juanda nur eine Woche später am High Roller Event der EPT London teil, wo er den zweiten Platz belegte und nochmal $598.770 kassierte.

Mit knapp $10.000.000 in Turnier Preisgelder im Alter von nur 38 Jahren wird deutlich dass Juanda nicht nur bereits ganz oben angekommen ist sondern auch noch viele Jahre Zeit hat um noch mehr Pokergeschichte zu schreiben. Andererseits hat Juanda schon öfters erwähnt dass er früher den Wunsch hatte Arzt zu werden und immer noch darüber nachdenkt, dies eines Tages in Angriff zu nehmen. Es könnte also sein dass sich Juanda demnächst eine kleine Poker Pause gönnt um auch diesen Traum zu verwirklichen. Wofür er sich auch entscheidet, zwei Dinge sind jedenfalls sicher. Er wird mit allem was er anpackt Erfolg haben, und seine $15,000 Schulden von früher sind mehr als abbezahlt. Um Juanda beim Online Spielen zuzusehen, schaue bei Full Tilt Poker vorbei wo er als Mitglied des Team Full Tilt die Tische unsicher macht.


Große Turnier Erfolge

02-Oct-2009 £ 5,000 No Limit Hold'em – Main Event
EPT London, London 40th £ 14,200 $ 22,606

18-Sep-2009 £ 1,000 No Limit Hold'em
2009 World Series Of Poker - Europe , London 43rd £ 2,803 $ 4,621

29-Jun-2009 $ 2,500 2-7 Triple Draw Lowball
40th World Series of Poker (WSOP) 2009, Las Vegas 4th $ 44,941

14-Jun-2009 $ 2,500 Pot Limit Omaha
40th World Series of Poker (WSOP) 2009, Las Vegas 9th $ 24,207

10-Jun-2009 $ 10,000 World Championship 2-7 Lowball
40th World Series of Poker (WSOP) 2009, Las Vegas 4th $ 75,964

06-Jun-2009 $ 1,500 Seven Card Stud
40th World Series of Poker (WSOP) 2009, Las Vegas 5th $ 25,633

30-Mar-2009 $ 20,000 Week 6 - International III
Poker After Dark V, Las Vegas 1st $ 120,000

06-Mar-2009 $ 20,000 No Limit Hold'em
NBC National Heads-Up Championship 2009, Las Vegas 9th $ 25,000

05-Oct-2008 £ 20,000 High Roller Event - No Limit Hold'em
2008 European Poker Championships, London 2nd £ 327,000 $ 598,770

27-Sep-2008 £ 10,000 World Championship No Limit Hold'em
2008 World Series Of Poker - Europe, London 1st £ 868,800 $ 1,580,096

29-Jun-2008 $ 1,500 H.O.R.S.E.
39th World Series of Poker (WSOP) 2008, Las Vegas 35th $ 3,945

14-Jun-2008 $ 5,000 Pot Limit Omaha
39th World Series of Poker (WSOP) 2008, Las Vegas 6th $ 154,296

08-Jun-2008 $ 2,000 Omaha Hi/Lo
39th World Series of Poker (WSOP) 2008, Las Vegas 29th $ 5,535

06-Jun-2008 $ 5,000 No Limit Hold'em - Shootout
39th World Series of Poker (WSOP) 2008, Las Vegas 7th $ 16,920

03-Jun-2008 $ 1,000 No Limit Hold'em
39th World Series of Poker (WSOP) 2008, Las Vegas 27th $ 16,496

27-Jan-2008 $ 9,700 No Limit Hold'em - Championship Event
2008 Borgata Winter Open - WPT, Atlantic City 40th $ 17,212

26-Nov-2007 $ 15,000 High Roller Event - No Limit Hold'em
APPT Macau, Taipa 6th $ 46,080

06-Sep-2007 £ 2,500 H.O.R.S.E
World Series Of Poker - Europe, London 14th £ 5,775 $ 11,629

27-Jun-2007 $ 2,000 Omaha Hi/Lo Split
38th World Series of Poker (WSOP) 2007, Las Vegas 10th $ 9,719

21-Jun-2007 $ 1,500 No Limit Hold'em
38th World Series of Poker (WSOP) 2007, Las Vegas 61st $ 9,708

18-Jun-2007 $ 2,500 No Limit Hold'em - Six Handed
38th World Series of Poker (WSOP) 2007, Las Vegas 57th $ 4,091

11-Jun-2007 $ 2,000 Seven Card Stud Hi/Lo 8 or Better
38th World Series of Poker (WSOP) 2007, Las Vegas 21st $ 5,879

04-Jun-2007 $ 5,000 Pot Limit Omaha
38th World Series of Poker (WSOP) 2007, Las Vegas 7th $ 107,196

29-May-2007 $ 9,700 No Limit Hold'em - Championship Event
2007 Mandalay Bay Poker Championship, Las Vegas 12th $ 26,235

16-Apr-2007 $ 20,000 Week 9
Poker After Dark, Las Vegas 1st $ 120,000

23-Nov-2006 No Limit Hold'em
FullTiltPoker.Net Championship, Las Vegas 5th $ 25,000

25-Oct-2006 C$ 10,000 WPT North American Poker Championships
North American Poker Championships, Ontario 5th C$ 217,320 $ 193,003

26-Aug-2006 $ 9,700 WPT Championship Event - No Limit Hold'em
2006 Legends of Poker, Los Angeles 8th $ 88,730

24-Jul-2006 $ 1,000 7 Card Stud Hi/Lo
37th World Series of Poker (WSOP) 2006, Las Vegas 24th $ 4,302

20-Jul-2006 $ 5,000 Short Handed No Limit Hold'em
37th World Series of Poker (WSOP) 2006, Las Vegas 17th $ 19,063

08-Jul-2006 $ 1,000 No Limit Hold'em
37th World Series of Poker (WSOP) 2006, Las Vegas 25th $ 11,589

03-Jul-2006 $ 2,000 Limit Omaha Hi/Lo
37th World Series of Poker (WSOP) 2006, Las Vegas 28th $ 4,268

28-Jun-2006 $ 1,500 Pot Limit Hold'em
37th World Series of Poker (WSOP) 2006, Las Vegas 8th $ 37,606

04-Jun-2006 $ 10,000 WPT Championship Event - No Limit Hold'em
Mandalay Bay Poker Championship, Las Vegas 27th $ 20,160

14-May-2006 $ 10,000 WPT Main Event - No Limit Hold'em
The Mirage Poker Showdown, Las Vegas 27th $ 20,346

06-Apr-2006 $ 9,700 Championship Event - No Limit Hold'em
Foxwoods Poker Classic 2006, Mashantucket 31st $ 12,525

29-Jan-2006 $ 9,700 WPT Championship Event - No Limit Hold'em
2006 Borgata Winter Open - WPT, Atlantic City 35th $ 14,783

14-Jan-2006 A$ 100,000 Speed Poker Million Dollar Challenge
Crown Australian Poker Championships 2006, Melbourne 1st A$ 1,000,000 $ 732,901

06-Dec-2005 $ 9,700 Championship Event - No Limit Hold'em
2005 WSOP Tournament Circuit - Atlantic City, Atlantic City 2nd $ 186,240

25-Nov-2005 $ 120,000 No Limit Hold'em
$120,000 Full Tilt Poker Invitational, Monte Carlo 2nd $ 280,000

23-Nov-2005 Consolation Tournament - Monte Carlo Millions Gold
2005 Monte Carlo Millions, Monte Carlo 1st

20-Nov-2005 $ 25,000 No Limit Hold'em
2005 Monte Carlo Millions, Monte Carlo 6th $ 100,000

04-Oct-2005 $ 9,700 Main Event - No Limit Hold'em
2005 United States Poker Championship, Atlantic City 5th $ 98,212

22-Aug-2005 $ 10,000 Championship Event - No Limit Hold'em
2005 WSOP Tournament Circuit - Grand Casino Tunica, Robinsonville 8th $ 51,015

07-Jul-2005 $ 10,000 No Limit Texas Hold'em - World Championship Event
36th World Series of Poker (WSOP) 2005, Las Vegas 31st $ 274,090

29-Jun-2005 $ 5,000 Short Handed No Limit Hold'em
36th World Series of Poker (WSOP) 2005, Las Vegas 17th $ 11,320

24-Jun-2005 $ 2,500 No Limit Hold'em
36th World Series of Poker (WSOP) 2005, Las Vegas 26th $ 12,145

17-Jun-2005 $ 1,500 No Limit Hold'em Shootout
36th World Series of Poker (WSOP) 2005, Las Vegas 66th $ 2,155

13-Jun-2005 $ 2,000 Pot Limit Omaha
36th World Series of Poker (WSOP) 2005, Las Vegas 17th $ 11,565

07-Jun-2005 $ 2,500 Short Handed No Limit Hold'em
36th World Series of Poker (WSOP) 2005, Las Vegas 17th $ 10,085

05-Apr-2005 $ 1,500 No Limit Hold'em
Third Annual Five-Star World Poker Classic, Las Vegas 5th $ 26,275

05-Mar-2005 Heads-Up No Limit Hold'em
2005 National Heads-Up Poker Championship, Las Vegas 5th $ 75,000

09-Nov-2004 PPT No Limit Hold'em Final Day
2004 World Poker Finals, Mashantucket 1st $ 225,000

07-Nov-2004 $ 2,000 Seven Card Stud
2004 World Poker Finals, Mashantucket 1st $ 41,340

19-Oct-2004 $ 10,000 The Doyle Brunson North American No Limit Hold'em Poker Championship
2004 Festa al Lago III Poker Tournament, Las Vegas 6th $ 84,000

14-Oct-2004 $ 1,500 No Limit Hold'em Final Day
2004 Festa al Lago III Poker Tournament, Las Vegas 1st $ 151,485

10-Oct-2004 $ 1,500 No Limit Hold'em Final Day
2004 Festa al Lago III Poker Tournament, Las Vegas 3rd $ 22,476

28-Sep-2004 $ 6,000 No Limit Hold'em Final Day
2004 Ultimatebet.com Poker Classic, Palm Beach 5th $ 130,000

29-Jul-2004 $ 10,000 No Limit Hold'em Final Day
2004 Mirage Poker Showdown, Las Vegas 4th $ 162,012

08-Jul-2004 $ 10,000 No-Limit Hold'em
Championship Poker, Verona 3rd $ 125,000

19-May-2004 $ 5,000 Pot Limit Omaha
35th World Series of Poker (WSOP) 2004, Las Vegas 17th $ 15,000

18-May-2004 $ 3,000 No-Limit Hold'em
35th World Series of Poker (WSOP) 2004, Las Vegas 15th $ 16,180

15-May-2004 $ 1,500 Seven Card Razz
35th World Series of Poker (WSOP) 2004, Las Vegas 5th $ 17,500

13-May-2004 $ 5,000 Seven Card Stud World Championship
35th World Series of Poker (WSOP) 2004, Las Vegas 6th $ 33,840

08-May-2004 $ 1,500 No-Limit Hold'em Shootout
35th World Series of Poker (WSOP) 2004, Las Vegas 5th $ 33,000

28-Apr-2004 $ 1,000 No-Limit Hold'em
35th World Series of Poker (WSOP) 2004, Las Vegas 2nd $ 193,020

19-Apr-2004 $ 25,000 WPT No Limit Hold'em Championship Final Day
2004 Bellagio Five-Star World Poker Classic/WPT Championship, Las Vegas 34th $ 41,583

10-Apr-2004 $ 5,000 No Limit Hold'em
2004 Bellagio Five-Star World Poker Classic/WPT Championship, Las Vegas 7th $ 63,420

06-Apr-2004 $ 2,500 Seven Card Stud
2004 Bellagio Five-Star World Poker Classic/WPT Championship, Las Vegas 2nd $ 37,369

18-Mar-2004 $ 7,000 Limit Hold'em Championship Final Day
2004 - PartyPoker.com Million III Limit Hold'em, Cruise 7th $ 103,874

29-Jun-2003 $ 1,500 No Limit Hold'em
Festa al Lago, Las Vegas 1st $ 126,340

16-May-2003 $ 2,500 Pot Limit Omaha
34th World Series of Poker (WSOP) 2003, Las Vegas 1st $ 203,840

11-May-2003 $ 5,000 Razz
34th World Series of Poker (WSOP) 2003, Las Vegas 4th $ 14,000

08-May-2003 $ 5,000 Pot Limit Omaha
34th World Series of Poker (WSOP) 2003, Las Vegas 7th $ 13,800

05-May-2003 $ 2,500 Seven Card Stud Hi-Lo Split
34th World Series of Poker (WSOP) 2003, Las Vegas 1st $ 130,200

20-Apr-2003 $ 1,500 Pot Limit Hold'em
34th World Series of Poker (WSOP) 2003, Las Vegas 10th $ 3,540

17-Apr-2003 $ 1,500 Seven Card Stud
34th World Series of Poker (WSOP) 2003, Las Vegas 12th $ 3,700

12-Apr-2003 $ 2,500 No Limit Hold'em
2003 Bellagio Five-Star World Poker Classic WPT Championship, Las Vegas 5th $ 21,996

06-Feb-2003 $ 1,500 Seven Card Stud Championship
2003 L.A. Poker Classic, Los Angeles 1st $ 141,555

17-Dec-2002 $ 7,500 No Limit Hold'em - Main Event
2002 United States Poker Championship, Atlantic City 7th $ 18,900

29-Sep-2002 $ 1,000 Pot Limit Omaha
2002 Four Queens Poker Classic, Las Vegas 2nd $ 17,460

08-Sep-2002 $ 1,500 Pot Limit Hold'em
Hall of Fame Poker Classic 2002, Las Vegas 1st $ 36,850

05-Sep-2002 $ 1,500 Razz
Hall of Fame Poker Classic 2002, Las Vegas 1st $ 16,500

03-Sep-2002 $ 500 Omaha Hi/Lo
Hall of Fame Poker Classic 2002, Las Vegas 1st $ 16,500

02-Sep-2002 $ 1,000 Pot Limit Omaha
Hall of Fame Poker Classic 2002, Las Vegas 2nd $ 19,550

02-Aug-2002 $ 300 No Limit Hold'em
2002 Legends of Poker, Los Angeles 1st $ 43,560

31-May-2002 $ 10,000 No Limit Hold'em - Final
Five Diamond World Poker Classic, Las Vegas 2nd $ 278,240

19-May-2002 $ 1,500 Triple Draw Lowball Ace to Five
33rd World Series of Poker (WSOP) 2002, Las Vegas 1st $ 49,620

12-May-2002 $ 1,500 Limit Hold'em Shootout
33rd World Series of Poker (WSOP) 2002, Las Vegas 5th $ 13,600

03-May-2002 $ 2,500 7 Card Stud Hi/Lo
33rd World Series of Poker (WSOP) 2002, Las Vegas 8th $ 5,920

28-Apr-2002 $ 2,000 Pot Limit Hold'em
33rd World Series of Poker (WSOP) 2002, Las Vegas 8th $ 8,120

21-Apr-2002 $ 1,500 Limit Omaha Hi/Lo
33rd World Series of Poker (WSOP) 2002, Las Vegas 27th $ 2,860

16-Apr-2002 $ 3,100 No Limit Hold'em
Bellagio High Buy-in Tournament Series, Las Vegas 4th $ 23,920

23-Feb-2002 $ 7,000 No Limit Hold'em Championship
2002 L.A. Poker Classic, Los Angeles 7th $ 30,000

14-Dec-2001 $ 7,500 No Limit Hold'em Championship
2001 United States Poker Championship, Atlantic City 2nd $ 131,100

09-Dec-2001 $ 4,000 Seven Card Stud
2001 United States Poker Championship, Atlantic City 3rd $ 38,880

06-Nov-2001 $ 500 7 Card Stud Hi-Lo 8 or Better
2001 World Poker Finals, Mashantucket 1st $ 22,035

19-Sep-2001 $ 1,000 No Limit Hold'em
2001 Four Queens Poker Classic, Las Vegas 1st $ 34,920

14-Aug-2001 $ 500 Pot Limit Hold'em
2001 Legends of Poker, Los Angeles 1st $ 33,200

08-May-2001 $ 3,000 Texas Hold'em (pot limit)
32nd World Series of Poker (WSOP) 2001, Las Vegas 7th $ 16,440

04-May-2001 $ 2,500 Seven Card Stud Hi-Lo Split Eight or Better
32nd World Series of Poker (WSOP) 2001, Las Vegas 3rd $ 39,770

11-Apr-2001 $ 5,000 Championship No Limit Hold'em
The Second Annual Jack Binion World Poker Open, Tunica 1st $ 283,240

22-Feb-2001 $ 1,000 7 Card Stud
2001 L.A. Poker Classic, Los Angeles 4th $ 56,000

17-Feb-2001 $ 1,000 Omaha Hi/Lo
2001 L.A. Poker Classic, Los Angeles 1st $ 41,810

15-Dec-2000 Final Day
2000 United States Poker Championship, Atlantic City 2nd $ 159,000

11-Jun-2000 $ 300 H.O.R.S.E
California State Poker Championship 2000, Los Angeles 1st $ 33,240

08-Aug-1999 $ 300 Limit Hold'em
1999 Heavenly Hold'em, Los Angeles 1st $ 39,960

05-May-1999 $ 3,000 Limit Hold'em
30th World Series of Poker (WSOP) 1999, Las Vegas 7th $ 12,675

26-Apr-1999 $ 1,500 Limit Hold'em
30th World Series of Poker (WSOP) 1999, Las Vegas 9th $ 14,615

05-Aug-1998 $ 200 Pot Limit Hold'em
1998 Heavenly Hold'em, Los Angeles 1st $ 15,280

18-Feb-1998 $ 500 Limit Hold'em
1998 L.A. Poker Classic, Los Angeles 1st $ 31,800

05-Jan-1998 $ 500 Limit Hold'em
Carnivale of Poker, Las Vegas 4th $ 13,227

Dec-1997 $ 300 Limit Hold'em
1997 Holiday Bonus Tournament, Los Angeles 2nd $ 21,720

Sep-1997 $ 1,000 Limit Hold'em
1997 Legends Of Poker, Los Angeles 1st $ 34,500

Sep-1997 $ 50 Limit Hold'em
1997 Legends Of Poker, Los Angeles 2nd $ 10,230

03-Aug-1997 $ 100 Limit Hold'em
Heavenly Hold'em, Los Angeles 1st $ 14,440