Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Online Poker News | Online Poker News

Deutscher Thomas “Boku87” Boekhoff startet PokerStars Challenge

Mitteilen

Seitdem es Chris Ferguson vor einigen Jahren gelungen war aus einen $0 Bankroll $10,000 zu machen haben zahlreiche Poker Spieler aus aller Welt etwas ähnliches zu bewerkstelligen. Trotz einiger kleiner Erfolge hat es wohl keiner von ihnen so weit gebracht wie der Deutsche PokerStars Spieler Thomas “Boku87” Boekhoff.

Nachdem er in 2007 bei PokerStars den Status Supernova Elite VIP Player erreicht hatte begann Boku87 mit seiner ersten Challenge; er machte aus $100 mal eben $10,000, und das in einem Zeitraum von gerade mal 14 Tagen! In 2008 sicherte er sich dann ein Preisgeld von knapp $100,000 für seinen 14. Platz beim EPT Grand Final. So beeindruckend diese Erfolge auch sind, seine neue Challenge stellt alles bisherige in den Schatten.

Am 15. Juli 2009 begann Boekhoff den Versuch, $5 innerhalb von 12 Monaten in $100,000 zu verwandeln. Boku87 hält sich hierbei an strickte Bankroll Management Prinzipien, ähnlich wie es auch Chris Ferguson getan hatte. Er begann mit $0.10 Sit & Go’s und $0.02/$0.04 Limit Cash Games. Je größer sein Bankroll wurde, umso größer wurden auch die Sit & Go’s und die Cash Games.

Nachdem er knapp 8 Stunden am Tag seiner Challenge widmete hatte er am Ende des Monats Juli seine $5 bereits auf $10,000 ausgebaut und wiederholte somit sein Kunststück aus 2007. Wenn Boku87 weiterhin ein solches Tempo vorlegt wird er seine Challenge noch lange vor seiner gesetzten Deadline erfolgreich beenden. Um jeden über den Fortschritt seiner Challenge auf dem Laufenden zu halten hat Boku87 bei PokerStars seinen eigenen Blog, wo er zwei Mal pro Woche über den Verlauf der Challenge, seine Strategien und seine Gedankengänge berichtet.

Zu Beginn seiner Challenge stellte Boekhoff sich wie folgt vor: “Mein Name ist ‘Boku87’, ein ehemaliger Supernova Elite Spieler bei PokerStars, und ich würde euch gerne meine neuste Challenge vorstellen. Ich werde versuchen innerhalb eines Jahres $5 in $100,000 zu verwandeln. Vor kurzem schloss ich eine Challenge erfolgreich ab bei der ich aus $100, $10,000 machen konnte, aber diese neue Herausforderung wird um einiges Schwieriger.”

So gegen Ende Juli schien Boku87 schon sehr zufrieden mit dem Verlauf nachdem sein Bankroll bereits $9,200 betrug. “indem ich so viele Turniere gespielt habe, habe ich natürlich auch reichlich FPPs sammeln können. Ich habe jetzt bereits 77,400 und ich glaube dass ich am Samstag die 100,000 Marke durchbrechen werde. Diese kann ich dann gegen $1,500 Cash eintauschen, also habe ich im Grunde genommen die $10,000 Marke erreicht. Mal sehen was der August bringt. ”

Viel ist über Thomas Boekhoff bis heute nicht bekannt. Wir wissen lediglich dass er aus Niedersachsen, Deutschland kommt und einen Hang zu extremen Poker Challenges hat. Also mach Platz Chris Ferguson, ein neuer Bankroll Builder ist in der Stadt. Verfolge Thomas Boekhoff bei seiner Challenge auf seinem PokerStars Blog und wer weiß – vielleicht kannst du dir genügend Tipps und Tricks aneignenden und in Kürze deinen eigene Bankroll Challenge starten. Wie du siehst ist es auf jeden Fall Möglich!