Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | World Series of Poker 2009

WSOP 2009 – Event 44 – Jeff Lisandro gewinnt drittes Bracelet bei der WSOP 2009

Mitteilen
Jeff Lisandro gewinnt auch das Event 44 - $2,500 Seven Card Razz und sichert sich somit seinen dritten Bracelet Erfolg bei der WSOP 2009 .

Das Event begann am Montag mit 315 Teilnehmern, darunter auch wieder bekannte Namen wie David Sklansky, Ville Wahlbeck, John Juanda, Daniel Negreanu, Chris Ferguson und Dario Minieri. Somit kam ein Preispool von $792,500 zusammen der an die Top 32 Spieler verteilt wurde.

Für fast 200 Spieler endete der Traum vom Bracelet bereits am Day 1 nachdem nur 118 Spieler den ersten Tag 1 überlebten. Zu diesem Zeitpunkt noch gut im Rennen waren unter anderem Ville Wahlbeck, Eli Elezra, Justin Bonomo und Daniel Makowsky.

Katja Thater war am Tag 2 auch noch mit von der Partie, verlor aber zu Beginn gleich einen großen Pot gegen Ville Wahlbeck und schied kurze Zeit später aus. Auch für Daniel Negreanu, John Pham und Dario Minieri wurde es ein äußerst kurzer Tag. Kurz vor Ende des Tages war es dann John Juanda der seinen All-In gegen Jeff Lisandro verlor und auf Platz 33, und somit auf der Money Bubble, ausschied. Der erste Spieler der sich sein Preisgeld von $4,745 abholte war Mike Baxter, aber auch David Sklansky (Platz 29) und David Chiu (Platz 28) schafften es an diesem Tag in die Payouts.

Nachdem dann auch H.G. Houston auf Platz 14 das Turnier beendete war der Tag 2 vorbei. Der bekannteste Name noch im Feld war sicherlich Jeff Lisandro, der nicht nur bereits 2 Bracelets in diesem Jahr gewonnen hatte, aber zudem noch das Feld mit einem sehr deutlichen Chiplead anführte.

Diese Führung musste er dann zu Beginn des dritten Tages kurzzeitig abgeben, aber als dann die letzten 9 Spieler an den Final Table zusammenkamen begann der Tag erst richtig für Lisandro. Während einer bestimmten Phase brachte er seine Gegner fast zur Verzweiflung, da es so schien als könne Lisandro einfach keine Hand verlieren. Nach einer verlorenen Hand gegen Lisandro sagte Kenna James dann auch „Jetzt weiß ich wie sich Golfer fühlen müssen die gegen Tiger Woods antreten“. Dies sorgte dann auch dafür das Lisandro kurze Zeit später einen Stack von über 900K vor sich hatte, mehr als doppelt so viel wie sein nächster Konkurrent. Nachdem Kenna James dann auf Platz 6 ausgeschieden war hatte Lisandro seine Führung noch weiter ausbauen können und hatte nun knapp 60% der Chips vor sich liegen.

Nachdem Lisandro dann auch noch Ryan Fisler auf Platz 3 eliminierte kam es zum Finalen Heads-Up, obwohl zu diesem Zeitpunkt schon fast alles entschieden schien. Jeff Lisandro begann das Heads-Up mit 2,1 Millionen in Chips, während Michael Craig mit gerade mal 200K nicht gerade die besten Aussichten hatte. Es dauerte dann auch nur 10 Minuten bis Lisandro auch die letzten Chips am Tisch vor sich versammelt hatte und das Event entschieden war.

Mit diesem Sieg schaffte Jeff Lisandro das, was noch keinem Stud Spieler vor ihm gelang – er besitzt nun ein Bracelet in jeder der drei Stud Variationen – Stud Hi, Stud Hi/Lo und Razz. Zudem ist er der einzige Spieler nach Phil Ivey (2002) der es schaffte drei Bracelet während einer World Series of Poker zu gewinnen. Diese unglaubliche Leistung von Jeff Lisandro ist bis jetzt sicherlich der absolute Höhepunkt dieser WSOP 2009, und wer weiß was in den nächsten 2 Wochen noch auf uns zukommt.

Wir gratulieren Jeff Lisandro zu seinem 4. WSOP Bracelet und einem Preisgeld von $188,370.

Final Table Payouts:

1. $ 188,370 Jeff Lisandro
2. $ 116,405 Michael Craig
3. $ 76,261 Ryan Fisler
4. $ 52,773 Warwick Mirzikinian
5. $ 38,471 Eric Rodawig
6. $ 29,473 Kenna James
7. $ 23,669 Steve Diano
8. $ 19,880 Allen Bari
9. $ 15,570 Don Zewin

Bei PokerWorks findets du News zu allen Events der World Series of Poker 2009 .


(Danke an PokerNews für die Informationen und Photos).