Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | World Series of Poker 2009

WSOP 2009 – Event 23 - $10,000 World Championship No Limit Deuce to Seven Draw – Day 1

Mitteilen
Gestern stand der Day 1 des Events 23 - $10,000 World Championship No Limit Deuce to Seven Draw auf dem Plan. Im vergangenen Jahr war dies noch ein $5,000 Rebuy Event, aber da Rebuy Events in diesem Jahr abgeschafft wurde, wurde dafür der Buy-In einfach verdoppelt.

Bei einem Spiel was so wenig verbreitet ist wie 2-7 Draw konnte man davon ausgehen das dieses Event nicht das größte Spielerfeld anlocken würde, besonders mit einem Buy-In von $10,000. Am Ende waren es 96 Spieler die sich$10,000 World Championship No Limit Deuce to Seven Draw für das Event registrierten, aber dafür war unter den Spielern auch kaum ein unbekanntest Gesicht mit dabei. Johnny Chan, Gus Hansen, Mike Matusow, David Benyamine, Phil Ivey, Tom ‘Durrrr’ Dwan, Huck Seed, Allen Cunningham…und so weiter und so weiter. Eigentlich macht es mehr Sinn um die Spieler aufzuzählen die nicht am Event teilnahmen – Chris Ferguson und Chau Giang – das war’s dann auch schon. Alle spielten sie um das 23. Bracelet dieser WSOP 2009 , sowie ein Preisgeld von $279,742 für den ersten Platz.

Bei einem solchen Event ließt sich auch immer die Liste der eliminierten Spieler wie das „Who-is-Who“. Daniel Negreanu war einer der ersten Spieler die ihren Platz räumen mussten, aber auch Scotty Nguyen, Tom Dwan, Dario Minieri, Jennifer Harman, Barry Greenstein, Phil Hellmuth und Allen Cunningham überlebten den Tag nicht.

Als Day 1 endete waren noch 60 Spieler im Feld, allen voran Roland de Wolfe (180,300), der sich einen riesigen Chiplead vor seinem größten Konkurrenten John Juanda (118,000) sichern konnte. Auch noch mit dabei ist der Sieger des letzten Jahres, Mike Matusow, genau so wie Gus Hansen, Johnny Chan, Doyle Brunson und Phil Ivey.

Diese Spieler sehen wir alle heute im Amazon Room wieder wenn es darum geht den Final Table zu erreichen.


(Danke an PokerNews für alle Informationen und Photos)