Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

Irish Poker Open 2009 Preispakete bei Lucky Ace Poker | PokerWorks

Mitteilen
Lucky Ace Poker und PokerWorks bieten dir die einmalige Chance zu beweisen, dass du das Glück der Iren in dich trägst! Gewinne eines der vielen Preispakete von Lucky Ace Poker und fahre zur Irish Poker Open 2009 , alles inklusive, und mit ein bisschen Glück gewinnst du am Ende deinen eigenen Topf voll Gold (Bargeld versteht sich).

Die Irish Poker Open starten im April 2009, und dieses Jahr wird’s größer und besser als jemals zuvor! Die älteste Turnier Serie Europas findet auch dieses Jahr wieder in Dublin statt, der Hauptstadt Irlands.

Es ist schwer zu glauben, aber es nun schon mehr als 25 Jahre her dass Terry Rogers in seinem exzentrischen Club in Nord Dublin No Limit Hold’em eingeführt hat. In den frühen 1980’ern gründete er dann die Irish Open Hard und zog damit die besten Spieler aus Irland und Groß Britannien an. Seit dem hat Texas Hold’em sehr an Popularität zugenommen, und somit auch die Teilnehmer bei diesem mit Spannung erwarteten alljährlichen Irischen Poker Event.

Bereits im letzten Jahr kamen 667 der besten Spieler der Welt zu den Irish Poker Open 2008! Unter anderem mit dabei waren damals Doyle Brunson , Padraig Parkinson, Ciaran O’Leary, Noel Furlong, Andy Black, Roland De Wolfe, Sorel Mizzi und Dave ‘Devilfish’ Ulliott, sowie der Titelverteidiger von 2007, Marty Smyth. Diese Spieler legten alle den Buy-In von €4,500 hin und spielten um einen Preispool von insgesamt €3,001,400! Am Ende erreichten 72 Spieler den Payout, allen voran Neil Channing. Der Poker Profi aus London konnte schließlich den Final Table für sich entscheiden und den größten Cash seiner Karriere entgegennehmen: €801,400!



In diesem Jahr könntest du es sein der um eine ähnliche Summe spielt, denn Lucky Ace Poker vergibt für dieses fantastische Event Preispakete im Wert von je $7,500! Dieses Paket enthält deinen Buy-In zum Main Event, Unterkunft und Reisekosten. Satellites für diese Preispakete laufen bereits, also vorauf wartest du noch? Lade dir jetzt Lucky Ace Poker durch PokerWorks herunter und vergesse nicht den Bonus Code DEPKWORKS einzugeben. Hiermit sicherst du dir nicht nur einen Einzahlungs-Bonus von 100%, bis zu $600, sondern zudem noch eine GRATIS Pokerbility Software im Wert von $100!

Diese kannst du dann auch gleich einsetzen wenn es an die Qualifikation zur Irish Poker Open 2009 geht. Mit Satellite Turnieren ab gerade mal $3+$0.20 kann sich wirklich jeder einen Versuch leisten. Wenn nicht, gibt es auch noch die Chance seinen Platz komplett umsonst zu gewinnen, und zwar mit den Lucky Ace Poker Freerolls! Keine Zeit für Satellites? Das macht auch nichts, denn du kannst dich auch für $300+$20 direkt für einen Irish Poker Open 2009 Qualifier einkaufen. Diese laufen jeden Sonntag um 21:00 GMT. Wie auch immer du die Qualifikation angehst, du solltest auf keinen Fall diese Gelegenheit verpassen um ein $7,500 Preispaket zur Irish Poker Open 2009 zu gewinnen, welche vom 9. bis 13. April im City West Hotel in Dublin stattfindet!

Registriere dich noch heute bei Lucky Ace Poker , spiele das Turnier deiner Wahl und bereite dich schon mal auf einen unvergesslichen Frühling in Irland vor!