Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

ElkY ist Player of the Year 2008

Mitteilen
Für das Kalender Jahr 2008 gab es wenig Zweifel daran dass einige Spieler besonders aufgefallen sind was ihre Poker Auftritte betrifft. Auch wenn sie alle ihren Moment im Scheinwerferlicht gehabt haben als sie ein Event gewannen ist es immer schön auch im Nachhinein noch Annerkennung für seine Leistungen zu finden. Diese fanden einige letzte Woche bei den European Poker Awards, die im Aviation Club in Paris, Frankreich stattgefunden haben, wo die besten Poker Spieler in verschiedenen Kategorien geehrt wurden.

Die European Poker Awards konzentrieren sich auf Europäische Spieler und ihre Erfolge in der ganzen Welt, aber auch auf Casino- und Medien Mitarbeiter für ihren Beitrag zum Europaeischen Poker. So wurde Jonathan Raab, Manager der Grosvernor United Kingdom Poker Tour, für den Erfolg der GUKPT ausgezeichnet. Des weiteren erhielt Rob Yong den Rob Gardner Award für Innovation für seine kreative Poker Room Idee in Groß Britannien, womit er die Regeln etwas umgehen konnte und somit die Türen geöffnet hat für Poker in Groß Britannien.

Im Bereich Poker Turnier Auftritte und Ergebnisse war es Bertrand “ElkY” Grospellier der den Preis als Player of the Year entgegen nehmen durfte. Zu seinen Highlights in 2008 gehörten ohne Zweifel der Sieg beim PokerStars Caribbean Adventure Event und ein Sieg bei einem World Poker Tour Event. Peter Eastgate gewann den Preis für den besten Turnier Auftritt des Jahres nachdem er im November zum jüngsten WSOP Main Event Gewinner aller Zeiten wurde. Der Zweitplazierte bei diesem Event, Ivan Demidov, erhielt den Preis für Rookie of the Year, während Sandra Naujoks den Leading Lady Award mit nach Hause nehmen konnte.

Der Holländer Marcel Luske , selber zweimaliger Gewinner des Player of the Year Awards und langjähriger Botschafter des Poker, erhielt den begehrten Lifetime Achievement Award.

Hier ist eine komplette Liste aller Kandidaten und Sieger der 2008 European Poker Awards:

Rookie of the Year: Ivan Demidov
Andere Nominierte: Stephen Chidwick, Davidi Kitai , Jesper Hougaard , Sebastian Ruthenberg , Alexander Kostritsyn , Peter Eastgate

Bester Turnier Auftritt: Peter Eastgate
Andere Nominierte: Neil Channing, Bertrand Grospellier, David Benyamine, Marty Smyth, Jesper Hougaard, Sebastian Ruthenberg

Player of the Year: Bertrand Grospellier
Andere Nominierte: David Benyamine, Andreas Krause, Marty Smyth, Neil Channing

Europe’s Leading Lady: Sandra Naujoks
Andere Nominierte: Isabelle Mercier, Kara Scott, Annette Obrestad , Svetlana Gromenkova

Casino Mitarbeiter des Jahres: Jonathan Raab
Andere Nominierte: Thomas Kremser, Sylvie Berlanger, Simon Trumper, Madeleine Harper

Rob Gardner Award für Innovation: Ron Yong
Andere Nominierte: Gene Gioia, Jonathan Raab, PokerStars Team (Francine Watson, Conrad Brunner, Madeleine Harper)