Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Poker Puls | Verschiedene Artikel

Poker Meist-Gesuchter Begriff 2008

Mitteilen
Zum dritten Jahr in Folge führt das Wort Poker die Liste der Online Suchbegriffe auf Lycos.com an. Die Idee das Poker nur eine ‘Modeerscheinung’ war oder dass das Interesse an Poker bereits wieder weniger wird ist also nicht wahr.

Jetzt wo sich 2008 dem Ende zuneigt hat Lycos ihre neunte jährliche Liste mit den top 50 Suchbegriffen des Jahres veröffentlicht, basierend auf Suchbegriffe nach welchen Leute täglich das Jahr über suchen – vom 1. Januar bis zum 1. Dezember. Und wieder einmal was das Wort Poker der meistgesuchte Begriff des Jahres, noch vor Britney Spears, Paris Hilton, Facebook, YouTube und Golf. Poker lag am Ende mit 5% Vorsprung vor Paris Hilton, die den zweiten Platz in der Liste belegte

Laut der Presseerklärung von Lycos lässt sich das Interesse an Poker an “den anhaltenden Erfolg der World Poker Tour und den Promi Poker Turnieren, die das ganze Jahr über ausgestrahlt werden“ zurückführen. Mit Sicherheit hat die Ausstrahlung der diesjährigen World Series of Poker , die auf ESPN Rekord-Einschaltquoten erlangte, auch dazu beigetragen das Interesse an Poker zu steigern. Zudem wird die generelle Popularität des Spiels durch Online Poker, der steigenden Anzahl an Live Turnieren und die Präsenz von Poker in fast jedem Casino vorangetrieben.

Nachdem der Begriff Poker im Jahr 2004 zum ersten Mal in den Top 10 vertreten war (damals noch auf Platz 10) sorgte ein Anstieg von 434 Prozent zwischen 2005 und 2006 dafür, dass Poker den ersten Platz in der Liste belegte und diesen seitdem beigehalten hat.

Trotz des riesigen Anstiegs von Suchbegriffen wie YouTube und Facebook konnte Poker auch in diesem Jahr wieder seinen ersten Platz verteidigen. Während vieler dieser Suchbegriffe oft nur ein kurz anhaltender Trend sind die dramatisch ansteigen, aber danach auch wieder dramatisch zurück gehen, steht Poker nun seit drei Jahren unangefochten an der Spitze.