Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | World Series of Poker | WSOP 2008

Layne Flack sichert 6tes Bracelet. Mike Rocco gewinnt sein Erstes.

Mitteilen
Event #34 - $1,500 Pot Limit Omaha w/Rebuys.

Die 320 Teilnehmer kauften sich ingesamt 1350 mal wieder ein und generieten somit ein Preisgeld von $2,4 Millionen, welches an die Top 32 Spieler verteilt werden würde. Layne Flack hat stolze $30,000 an Rebuys am ersten Tag ausgegeben, und musste somit mindestens den 12 Platz erreichen um sein Defizit auszugleichen. Er ging einen Schritt weiter und gewann das Turnier, sein 6tes Bracelet und $577,725 Preisgeld.

Obwohl er als 5ter in Chips an den Final Table kam, übernahm Flack den Chipslead als er Kyle Kloeckner einen großen Pot abknüpfte. Den Chiplead verteidigte er bis zum Schluß und hatte zu Beginn des Heads-Up mit Daniel Makowsky sogar eine deutliche 6:1 Führung. Das Heads-Up war kurz darauf entschieden und Layne Flack holt sich sein erstes Bracelet seit 5 Jahren ab.

Der Final Table:

1 Layne Flack $577,725
2 Daniel Makowsky $355,050
3 Jacobo Fernandez $222,659
4 Dario Alioto $180,534
5 Ted Forrest $144,427
6 Kyle Kloeckner $114,338
7 Michael Guzzardi $90,267
8 Tim West $72,213
9 Frank Vizza $54,160


Event #35 - $1,500 Seven-Card Stud


382 Teilnehmer hatten sich für Event #35 eingeschrieben und generieten ein Preisgeld von über $500K. Der glückliche Gewinner hieß am Ende Mike Rocco, der sich sein erstes WSOP Bracelet und $135,753 Preisgeld sicherte.

Rocco war als Chipleader an den Final Table gekommen, konnte diesen aber nicht mit ins Heads-Up nehmen. Al Barbieri hatte einen kleinen Vorsprung aufgebaut und wehrte sich 3 Stunden lang gegen den zweiten Platz. Dann konnte sich Rocco jedoch die Führung zurück holen und gab sie dann auch bis zum Ende nicht wieder ab. Mike Rocco gewinnt somit sein erstes Bracelet und $135,753.

Der Final Table:

1 Mike Rocco $135,753
2 Al Barbieri $83,210
3 Levon Torosyan $50,186
4 Max Troy $37,184
5 Giacomo D'agostino $28,083
6 Danny 'Mr Sharx' Kalpakis $21,842
7 Andre Boyer $16,642
8 Jeffrey Siegal $14,041