Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

Spielt zu sechst auf T6 Poker

Mitteilen
T6 Poker ist ein neuer Poker Room der erst seit 2 Monaten auf dem Markt ist. Seit dem 1 Januar 2008 kann man die Software herunterladen, und der Spieler Verkehr ist seit dem schon stark angewachsen. Einige bekannte Spieler haben sich bereits dem T6 Poker Team angeschlossen, unter anderem auch „Mr. PokerWorks" Tony G. Daher hat PokerWorks auch das Glück einer der ersten Sites zu sein die diesen Room anbieten dürfen.

Der Room und die Tische
Man braucht eine Weile um die Tische zu finden, was sich komisch anhört, aber ihr merkt es schon wenn ihr euch die Lobby anschaut. Oben Rechts steht „Switch to", hier habt ihr die Wahl zwischen ‚Home' und ‚Poker', und so könnt ihr euch das Spielangebot ansehen.

Ihr könnt bei diesem Room eure Suche nach bestimmten Tischen eingrenzen um genau die Tische zu finden an denen ihr spielen wollt. Die Währung an den Tischen ist in Euro, da T6 Poker keine Spieler aus den Vereinigten Staaten annimmt.

Die Limits für Cash-Games beginnen bei €0,02/€0,04 und gehen rauf bis €25/€50, aber zu diesem Zeitpunkt konzentriert sich die meiste Action eher auf den niedrigeren Limits bis zu €0,50/€1. Die Pot Limit Omaha Spieler unter euch werden sich wohl noch eine Weile gedulden müssen bis sich mehr Spieler angemeldet haben. Die Turniere haben alle einen garantierten Preispool und starten mit Buy-Ins ab €3.30 bis zu €165. Der einzige kleine Nachteil ist dass alle Turniere zur Zeit noch Rebuy Turniere sind, aber dies wird sich im Laufe der Zeit noch ändern.

Das Angebot an Sit & Go's ist im Moment noch nicht so groß und die niedrigsten Buy-Ins liegen bei €5,50. Die Blind Level dauern 5 Minuten, womit T6 Poker die Bezeichnung Turbo wirklich verdient.

Freerolls
Jede Stunde gibt es bei T6 Poker einen Freeroll mit einem Preispool von €30. Während man sich bei diesen Freerolls auf anderen Sites gegen 4,000 Spieler durchsetzen muss, spielt man im Moment bei T6 Poker gerade mal gegen 100 Gegner. Zwei mal am Tag gibt es einen €500 Freeroll und ein Mal am Tag einen €1,000 Freeroll. Die wird bis Ende März noch so bleiben, also gibt es bis dahin ordentlich was zu gewinnen!

Einzahlungs-Möglichkeiten
Viele Möglichkeiten zur Einzahlung gibt es im Moment noch nicht, man kann wählen zwischen Neteller und Moneybokkers, aber diese Auswahl wird sich in nächster Zeit definitiv ausbreiten.

Bonus
Durch PokerWorks erhältst du einen Einzahlungs-Bonus von 200% bis zu €1,000. Der Bonus wird in Einheiten von €10 ausbezahlt für jede €50 die ein Spieler an Rake bezahlt.

Obwohl der Room noch neu ist und der Spieler Verkehr daher relativ niedrig ist, hat der Room mit Sicherheit das Potenzial schon bald zu den ganz großen zu gehören. Sei von Anfang an dabei und lade dir jetzt T6 Poker herunter.